EU besorgt über Maßnahmen der Türkei in Syrien

  
0

In Kiew wurde ein vereinheitlichender Rat abgehalten, der zur Gründung der ukrainischen orthodoxen autokephalen Kirche führte. Epiphanius Dumenko wurde zu seinem Chef gewählt – Metropolit von Kiew und der ganzen Ukraine. Die neue Kirche wurde die orthodoxe Kirche der Ukraine genannt. Der Patriarch von Konstantinopel lud den neu gewählten Chef der ukrainischen Kirche zu der Zeremonie ein, die am 6. Januar 2019 einen Tomos über die Autozephalie geben sollte. In der Russisch-Orthodoxen Kirche wiederum wurden der vereinheitlichende Rat in Kiew und die Wahl des Oberhauptes der vereinten Ortskirche als unbedeutend bezeichnet.

In der Oblast Schytomyr stürzte am Samstag gegen 15.00 Uhr während eines Landeanflugs ein Mehrzweckkämpfer Su-27 ab. Der Militärpilot ist gestorben. Strafverfahren werden unter dem Artikel „Verletzung der Flugregeln oder Vorbereitung auf sie“ eröffnet.

Australien habe die Hauptstadt Israels, den westlichen Teil Jerusalems, anerkannt, sagte Premierminister Scott Morrison. Gleichzeitig bleibt die australische Botschaft in Tel Aviv, bis der Konflikt in der Region gelöst ist. Die australischen Militär- und Handelsmissionen werden in Jerusalem eingerichtet. „Die australische Regierung spiegelt ihr Bekenntnis zum Grundsatz «zwei Staaten für zwei Völker» wider und hat beschlossen, die Ansprüche des palästinensischen Volkes auf einen zukünftigen Staat mit seiner Hauptstadt in Ost-Jerusalem anzuerkennen“, sagte Morrison.

Am Samstag führte ein Aufklärungsflug eines US-amerikanischen Flugabwehr-Patrouillenflugzeugs P-8A Poseidon über einem geschlossenen Seegebiet im Mittelmeer nahe Syrien, wo russische Kriegsschiffe Übungen durchführen sollten, durch. Das Flugzeug startete von der Sigonella-Luftwaffenbasis auf der italienischen Insel Sizilien. Trotz der internationalen Warnung vor der Sperrung des Flugplatzes flog es eine Stunde lang entlang der Küste Syriens und dem Militärflugplatz Hmeimim der Luft- und Weltraumkräfte der Russischen Föderation und dem Logistikstandort der russischen Marine im syrischen Hafen von Tartus. Der Flug des amerikanischen Aufklärungsflugzeugs fand in einer Entfernung von etwa 30 km vor der Küste Syriens statt, dh praktisch in der Nähe der Seegrenzen.

Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Flüchtlinge aus dem Rukban-Lager werden innerhalb von 30 Tagen zurückgezogen Александра Донцова 1. Saudi-Arabien Am Mittwoch wolle das saudische Verteidigungsministerium nachweisen, dass der Iran in Angriffe auf saudische Erdölraffinerien verwickelt sei, berichtete der Fernsehsender Al Ihbaria. Relevante Dokumente […] Verschärfung der Lage an der Grenze zwischen Tadschikistan und Kirgisistan Александра Донцова 1. Die USA US-Präsident Donald Trump sagte, dass Angriffe auf Erdölraffinerien in Saudi-Arabien anscheinend auf den Iran hindeuten, aber eine Untersuchung ist noch nicht abgeschlossen. Ihm zufolge wollen die Vereinigten […] Militante verhindern, dass Flüchtlinge die Idlib-Zone verlassen Александра Донцова 1. Syrien Illegale bewaffnete Gruppen hätten die Arbeit des humanitären Korridors Abu adh-Duhur in der Deeskalationszone von Idlib blockiert, sagte Generalmajor Alexej Bakin, Leiter des russischen Zentrums für die Aussöhnung […] Der Beschuss in Donbass hört nicht auf Александра Донцова 1. Die mangelnde Reaktion der internationalen Gemeinschaft auf die Kriegsverbrechen der Ukraine habe zu Straflosigkeit und systematischen Verstößen gegen das humanitäre Recht der ukrainischen Armee in Donbass geführt, sagte […] Les pilonnages dans le Donbass continuent Александра Донцова 1. L’absence de la réaction de la communauté internationale sur les crimes militaires de l’Ukraine ont provoqué l’impunité et les violations régulières des normes du droit humanitaire par l’armée ukrainienne dans le Donbass, […] Die Verantwortung für das Ende des INF-Vertrags liegt bei den Vereinigten Staaten Александра Донцова Das russische Verteidigungsministerium warf den Vereinigten Staaten vor, während der Laufzeit des Vertrags über die Vernichtung aller landgestützten Flugkörper mit kürzerer und mittlerer Reichweite (INF-Vertrag) eine neue […] Les Etats-Unis sont responsables de la dissolution du Traité FNI Александра Донцова Le ministère de la Défense russe a accusé les Etats-Unis de mise au point d’un nouveau missile basé au sol encore au temps de la validité du Traité FNI. « Les accusations sans fondement contre la Russie qui aurait violé le […] La guerre en Syrie est finie Александра Донцова 1 Syrie Dans un interview accordé au journal « Troud » le ministre des Affaires étrangères russe Sergueï Lavrov a déclaré que la guerre en Syrie était finie. « En fait, la guerre en Syrie est finie. Le pays revient à la vie […] Der Krieg in Syrien ist vorbei Александра Донцова 1. Syrien Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte in einem Interview mit der Zeitung Trud, der Krieg in Syrien sei beendet. „Der Krieg in Syrien ist wirklich zu Ende. Das Land kehrt allmählich zu einem normalen, […]
Наверх Наверх