Schlagzeilen, 7. November 2018

  
0

Der Präsident des Europäischen Rates, Donald Tusk, erklärte, dass es „eine sehr ernste Gefahr“ für den Austritt Polens aus der Europäischen Union bestehe, und dies könne „zufällig“ geschehen. Er betonte, dass sich die Ereignisse auf diese Weise entwickeln würden, wenn polnische Politiker keine gemeinsame Sprache mit der EU-Führung finden würden. Der Chef der polnischen Regierungspartei, Jarosław Kaczyński, bewege sich an der Grenze und könne den Austritt Polens aus der Europäischen Union durch einen „einfachen Fehler“ provozieren. „Ich fürchte, dass der Wunsch, Polen um jeden Preis in Europa zu halten, möglicherweise geringer ist als im Fall von Großbritannien. Daher ist die Situation meiner Meinung nach sehr ernst”, zitierte RIA Novosti unter Berufung auf die britische Zeitung Express.

Der stellvertretende Vorsitzende des Staatsduma-Ausschusses für internationale Angelegenheiten, Alexei Chepa, kommentierte die Ergebnisse der Zwischenwahlen in den Vereinigten Staaten und sagte, ein möglicher Sieg der Demokraten im Kongress würde die ohnehin komplizierten Beziehungen zwischen Russland und den Vereinigten Staaten verschlimmern. «Es ist offensichtlich, dass die Demokraten versuchen werden, Trump der Loyalität zu Russland und zu Präsident Putin, vorzuwerfen. Ich denke, das wird Trump zwingen, sich irgendwie zu verteidigen und noch härtere Maßnahmen zu ergreifen, um seinen Gegnern zu beweisen, dass dies nicht der Fall ist. Ich denke, dass der Sieg der Demokraten die ohnehin komplizierten Beziehungen zwischen Russland und den USA noch verschlimmern wird“, sagte Chepa in einem Interview mit RIA Novosti.

Der Föderale Sicherheitsdienst habe die Versuche von Terroristen gestoppt, unbemannte Luftfahrzeuge für Terroranschläge bei der Weltmeisterschaft einzusetzen, sagte der Direktor des Dienstes Alexander Bortnikow. Das FSB habe „alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, um Versuche Drohnen von Terroristen während der FIFA-Weltmeisterschaft in Russland zu erkennen und zu stoppen“, berichtete RIA Novosti. Dem FSB-Chef zufolge wurden solche Versuche nicht nur während der Weltmeisterschaft unternommen, sondern auch während der Vorbereitung und Durchführung anderer „Massenveranstaltungen in Politik und Sport“. Er berichtete auch, dass 2018 in 24 Regionen Russlands 70 Zellen internationaler Terrororganisationen identifiziert worden seien, darunter 38 Zellen der IS-Terrororganisation (in der Russischen Föderation verboten). Außerdem seien 777 Anhänger von Terroristen festgenommen worden, darunter „36 Führer“.

In Lettland begannen die internationalen Militärübungen Anaconda 2018, die bis zum 16. November dauern werden. Die Einheiten der Streitkräfte der USA, Estlands, Litauens, Polens und des multinationalen NATO-Bataillons unter Führung Kanadas nehmen an taktischen Militärübungen in Lettland teil, wie Delfi berichtete. Insgesamt sind mehr als 500 ausländische Truppen daran beteiligt. Das Militär plant, die Interaktion zwischen den NATO-Kommandostrukturen und den regionalen Streitkräften während taktischer Operationen auszuarbeiten.

Die Kriegskorrespondenten Anna News berichten unter Berufung auf SANA aus Syrien. Die türkischen Streitkräfte hätten den Beschuss der nördlichen Außenbezirke der Provinz Hasaka wieder aufgenommen. Artillerie-Divisionen der türkischen Armee griffen eines der landwirtschaftlichen Objekte in der Stadt Ras Al Ain an. Darüber hinaus wurden die Verteidigungsanlagen der Demokratischen Kräfte Syriens in der Nähe der Siedlung Tell Cihan in der Nähe der Stadt Al-Kamishli angegriffen. Erinnern wir uns daran, dass unsere Kriegskorrespondenten gewarnt hatten, dass Ankara einen Angriff auf die Positionen kurdischer Truppen starten.

Valeria Ochótina exklusiv für ANNA NEWS

главноеитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Die achte russisch-türkische Patrouille hat ihre Arbeit in Syrien aufgenommen Александра Донцова 1. Syrien Das russische Verteidigungsministerium berichtete, dass die achte gemeinsame Patrouille der russischen Militärpolizei und der türkischen Streitkräfte ihre Arbeit aufgenommen habe. Die Patrouille begann ihre Arbeit […] Zusammenstoß zwischen Nationalisten und der Armee von Kiew Александра Донцова 1. Der Zusammenstoß zwischen ukrainischen Nationalisten und Militärangehörigen der 92. separaten mechanisierten Brigade der Streitkräfte nordwestlich von Jasinowataja führte zum Tod von mindestens vier Kämpfern, berichtete […] A clash between the nationalists and the army of Kiev Александра Донцова 1 At least 4 soldiers died after the clash between the Ukrainian nationalist groups and the 92nd separate mechanized brigade of the Ukrainian army in the area to the north-west from the village of Yasinovataya — the […] Angriffe in Syrien Александра Донцова Infolge eines dreifachen Terroranschlags in der syrischen Stadt Kamyshli in Nordsyrien in der Provinz Hasaka erreichte die Zahl der Opfer sieben Menschen, 70 Menschen wurden verletzt. Unsere Kriegsberichterstatter, die sich […] Terrorist attacks in Syria Александра Донцова 7 people were killed, 70 were injured during a triple attack in the Syrian city of Qamishli, in north of Syria, in the province of Hasaka. The military reporters of ANNA NEWS in Syria reported that the first explosion took […] 18 mille réfugiés sortis du camp Rukban Александра Донцова 1 Syrie Plus de 18 mille réfugiés sont sortis du camp Rukban en Syrie grance aux actions du gouvernement syrien et l’assistance russe, a informé le chef du Centre russe de réconciliation des parties et de contrôle du […] 18 Tausend Flüchtlinge wurden aus dem Rukban-Lager gerettet Александра Донцова 1. Syrien Mehr als 18 Tausend Flüchtlinge seien dank des Vorgehens der syrischen Regierung und russischer Hilfe aus dem Rukban-Lager in Syrien gerettet worden, sagte Juri Borenkow, Leiter des russischen Zentrums für die […] Schießerei in Berufsschule in Blagoweschtschensk Александра Донцова 1. Syrien Gestern starteten Hubschrauber der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte Luftpatrouillen in Nordsyrien. Am 12. November wurden die Hubschrauber Mi-8 und Mi-35 in der Stadt Kamyshli in der Provinz Hasaka […] Terroranschläge in der syrischen Stadt Kamyshli Александра Донцова 1. China Für die Teilnahme an den Protesten, die am Montag in vielen Gegenden und an mehreren Universitäten in Hongkong stattfanden, wurden 287 Personen von der Stadtpolizei festgenommen. Aufgrund von Protesten wurde am […]
Наверх Наверх