Home / NEWS  / in German  / Schlagzeilen, der 3 September 2018

Schlagzeilen, der 3 September 2018

Die Kriegsberichter von ANNA NEWS unter Hinweis auf SANA-Agentur aus Syrien berichtet haben, dass Damaskus sein Recht auf Verteidigung im Falle einer militärischen Aggression der USA nutzt und den Westen vor Aggression gegen Syrien warnt, sagte der Außenminister der syrischen arabischen Republik Walid Muallem. Wir nutzen wirklich unser Schutzrecht. Ich möchte betonen, dass die versuche, die die USA und andere Unternehmen wollen, einschüchternd sind und sich negativ auf die Situation auswirken werden. Wir warnen jetzt vor der Begehung der dreifachen Aggression gegen das syrische Volk, — sagte der Minister. Wir erinnern Sie daran, dass die Westlichen Länder versuchen, die Durchführung der Militäroperation zur Befreiung von Idlib zu verhindern. Die USA drohen offen mit einem Raketenangriff auf Damaskus.

Die syrischen Streitkräfte begannen, die Positionen der Islamisten-Kämpfer in der gesamten kontakt Linie anzugreifen. Berichten zufolge wurden die artillerieangriffe von Terroristen in den Provinzen Hama und Idlib sowie die Objekte Ihrer Infrastruktur gestärkt. Wie berichtet, führt die syrische Arabische Armee einen Kampf vor einem umfassenden Angriff in diesem Bereich aufklärt. Ähnliche Nachrichten kommen auch aus der Provinz Latakia.

Indien am kommenden 6. September in Neu Delhi ersten ministeriellen Dialog mit den USA im Format «2+2» beabsichtigt, die amerikanische Seite zu vermitteln, die nicht beabsichtigt, den Kauf von Flugabwehr Raketen C-400 «Triumph», trotz der Einwände von Washington, RIA «Novosti» unter Berufung auf den NDTV-Kanal zu verweigern. Nach Angaben des TV-Kanals will Indien sicherstellen, dass die US-Regierung keine Sanktionen gegen Sie einführte, da der Zugang zu Russischen Raketensystemen Neu Delhi in der sich entwickelnden regionalen Architektur notwendig ist, und die Verteidigungszusammenarbeit mit der Russischen Föderation langwierig und eng ist.

Kämpfer der deutschen Luftwaffe Eurofighter wird trainingsflüge in niedriger Höhe in Estland Luftraum zum ersten Mal starten, nachdem am 7. August der Spanische Kämpfer versehentlich eine kampfrakete gestartet, berichtet RIA «Novosti» unter Berufung auf die Erklärung des Pressedienstes der Estnischen Verteidigungskräfte. Аm 7. August Kämpfer der spanischen Luftwaffe Eurofighter versehentlich startete über dem südlichen Teil von Estland Kampf Rakete Klasse «Luft-Luft». Die zweiwöchige Suche nach einer Rakete war nicht erfolgreich.

Russische und polnische Ermittler haben eine gemeinsame zusätzliche Überprüfung von Teilen des Tu-154-Flugzeugs des Präsidenten Lech Kachinsky begonnen, der unter Smolensk zerstört wurde, berichtet TASS bezüglich der Behauptung des offiziellen Vertreters des Ermittlungsausschuss der Russischen Föderation Svetlana Petrenko. Die russische Untersuchung hat keinen Zweifel an den Umständen und Ursachen des Flugzeugabsturzes, zu Ihren falschen Handlungen der Mannschaft führten. Sie betonte, dass die Untersuchung sorgfältig die Version der Explosion an Bord des Flugzeugs überprüft. Jedoch haben zahlreiche Überprüfungen, die von den Russischen und polnischen Experten ausgeführt werden, gezeigt, dass Spuren von Sprengstoffen auf Überresten von Opfern und Trümmern des Flugzeugs fehlen, — der Vertreter des Ermittlungsausschuss der Russischen Föderation erzählt hat.

Die Kurden haben Verluste infolge der Explosion von Fugas in der Stadt Raqqa erlitten. Die Freie Syrische Armee hat die Islamisten-Drohne im Norden von Hama geschlagen. Die Vereinigten Staaten bauen die Kampfkraft Ihrer Gruppe in Syrien auf. In der Provinz Hasaka gab es neue Zusammenstöße der Einheiten Demokratische Kräfte Syriens mit unbekannten Milizen. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Al Manar News, unbekannte angegriffen eine Gruppe von kurdischen Kämpfer in der Nähe der Stadt Ash-Shaddadi im Süden der Region. Während der bewaffneten Konfrontation wurden mehrere SDF-Mitglieder getötet, eine Reihe von kurdischen radikalen wurde verletzt.

Maria Soloveva exklusiv für ANNA NEWS.

ПОДЕЛИТЬСЯ


ВАШ КОММЕНТАРИЙ БУДЕТ ПЕРВЫМ

Оставьте Ваш комментарий (регистрация не требуется)