Amtsenthebung von Trump

  
0

1. Syrien

Bei einem Angriff auf die syrischen Streitkräfte in den Siedlungen Umm Halahil und Sarsur in der Provinz Idlib wurden 12 syrische Soldaten verletzt. Dies teilte der Leiter des Russischen Zentrums für die Aussöhnung der Kriegsparteien in der Sonderverwaltungszone, Generalmajor Juri Borenkow, auf einer Pressekonferenz mit. „Nach einem massiven Beschuss von Positionen der Regierungstruppen aus mehreren Abschussraketen und Artillerie-Systemen griffen bis zu 200 Kämpfer, die von 10 Geländewagen mit großkalibrigen Waffen unterstützt wurden, die Positionen der syrisch-arabischen Armee in den Gebieten der Siedlungen Umm-Halahil und Sarsur in der Provinz Idlib an“, sagte Borenkow. Bei der Abwehr des Angriffs wurden drei Militante zerstört. Zuvor griffen etwa hundert Kämpfer in Panzern und MTW die Stellungen der syrischen Armee in der Nähe von Tamana und in der Nähe von Saituna in Idlib an.

2. Syrien

In Syrien, in der Grenzregion, einige zehn Kilometer östlich der Siedlung El-Kamyshli, hat eine weitere gemeinsame Patrouille der russischen Militärpolizei und der türkischen Streitkräfte die Arbeiten abgeschlossen. Es wird vom Verteidigungsministerium der Russischen Föderation gemeldet. Die Luftpatrouille des Gebiets wurde von Besatzungen der Armeeluftfahrt der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte durchgeführt. Die Route verlief vom Zollübergang der Siedlung Deiruna-Aga nach Westen entlang der syrisch-türkischen Grenze.

3. USA

Das US-Repräsentantenhaus hat Präsident Donald Trump aus zwei Gründen angeklagt: Machtmissbrauch und Behinderung des Kongresses wegen Amtsenthebung. Das Treffen im Repräsentantenhaus dauerte 11 Stunden. Das US-Repräsentantenhaus hat Präsident Donald Trump in zweierlei Hinsicht angeklagt. Demokraten, die im Unterhaus des US-Kongresses die Mehrheit haben, stimmten für Amtsenthebung, Republikaner waren dagegen. Als nächstes geht der Fall an den Senat.

4. Indien

Am Donnerstag werden mindestens in 11 großen Städten Indiens Massenproteste gegen die Verabschiedung des Staatsbürgerschaftsgesetzes abgehalten. NDTV berichtete, dass die Polizei die Erlaubnis zur Durchführung von Protesten in drei Städten verweigerte: New Delhi, Lucknow und Bangalore. Trotz der fehlenden Erlaubnis, Demonstrationen abzuhalten, können immer noch Proteste stattfinden, berichtete der Sender. In Neu-Delhi ergreifen die Behörden verstärkte Sicherheitsmaßnahmen, Schulen sind in mehreren Stadtteilen geschlossen, und die öffentlichen Verkehrsmittel sind in den Bereichen, in denen Veranstaltungen zu erwarten sind, eingeschränkt. In einigen Gebieten Neu-Delhis sind die mobile Kommunikation und das Internet vorübergehend deaktiviert.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Provocations de radicaux en Syrie Александра Донцова 1. Syrie Le chef du Centre russe pour la réconciliation des parties belligérantes en Syrie, contre-amiral Alexander Schtscherbizki, a déclaré que les terroristes avaient préparé au moins 15 engins explosifs contenant des […] Provokationen von Terroristen in Syrien Александра Донцова 1. Syrien Konteradmiral Alexander Shcherbizki, Leiter des russischen Zentrums für die Versöhnung der Kriegsparteien in Syrien, sagte, die Terroristen hätten mindestens 15 Sprengsätze mit unbekannten giftigen Substanzen […] Provocazioni di militanti in Siria Александра Донцова 1. Siria Il contrammiraglio Alexander Shcherbitsky, capo del Centro russo per la riconciliazione delle parti in guerra in Siria, ha affermato che i militanti avevano preparato almeno 15 ordigni esplosivi con sconosciute […] Las provocaciones de los rebeldes en Siria Александра Донцова 1.Siria. Alexander Shcherbitsky, el jefe del Centro de Reconciliación de las partes en conflicto en Siria ruso, informó que los rebeldes de «Hayat Tahrir al-Sham» (la agrupación terrorista que está prohibida en la […] Provocations of the terrorists in Syria Александра Донцова 1 Syria The head of the Russian Center for the Reconciliation of the warring parties in Syria, Rear-Admiral Alexander Shcherbitsky, announced that the terrorists had prepared at least 15 explosive devices with unknown […] «Envahisseurs turcs» en Libye Александра Донцова 1.Libye Le maréchal Khalifa Haftar, commandant de l’armée nationale libyenne, a déclaré qu’ils ne reculeraient pas jusqu’à ce que tous les «envahisseurs turcs» et leurs mercenaires n’auraient pas été […] „Türkische Invasoren“ in Libyen Александра Донцова 1. Libyen Chalifa Haftar, Kommandeur der libyschen Nationalarmee, sagte, die LNA werde sich nicht zurückziehen, bis alle „türkischen Invasoren“ und ihre Söldner aus Libyen vertrieben worden seien, wie Sky News Arabia […] «Invasori turchi» in Libia Александра Донцова 1.Libia Khalifa Haftar, comandante dell’esercito nazionale libico, ha affermato che l’LNA non si ritirerà fino a quando tutti gli «invasori turchi» e i loro mercenari non saranno espulsi dalla Libia, […] Los invasores turcos en Libia Александра Донцова 1.Libia El canal de televisión Sky News Arabia informa que Khalifa Haftar, el comandante del Ejército Nacional de Libia, declaró que el Ejército Nacional de Libia no se rendiría hasta que todos los «invasores […]
Наверх Наверх