Angriff auf Tiyas-Basis in Syrien

  
0

1. Syrien

Der Militärflugplatz Tiyas (T4) in der syrischen Provinz Homs wurde von Kampfdrohnen und Raketen angegriffen, wie die syrische staatliche Agentur SANA berichtete. Syriens Luftverteidigungssysteme wurden durch einen Luftangriff auf die Basis der Luftstreitkräfte Tiyas ausgelöst. Nach Angaben des Fernsehsenders Al-Akhbar wurde die Basis von einem Militärflugzeug angegriffen, das mehrere Raketen abfeuerte. Die meisten davon wurden abgeschossen, vier Raketen erreichten ihr Ziel und der Flugplatz erlitt materiellen Schaden. SANA berichtete, dass Syrien die israelischen Streitkräfte beschuldige, die Tiyas-Basis angegriffen zu haben.

2. Irak

Die Militärbasis Tadschi im Irak, in der amerikanische Truppen stationiert sind, wurde mit Raketen beschossen. Die Basis liegt etwa 30 km nördlich von der Stadt Bagdad. Nach Angaben der irakischen Seite wurde die Basis von Katjuscha-Raketen beschossen. Soldaten der von den USA angeführten Koalition seien nicht verletzt worden, schrieb ein offizieller Sprecher der Koalition, Oberst Miles Caggins, auf Twitter.

3. Irak

The Wall Street Journal berichtete, dass die USA beabsichtigen, die Militärhilfe für den Irak zu reduzieren, wenn das Land den Abzug des US-Militärs fordert. Die Zeitung bezieht sich auf die elektronische Korrespondenz amerikanischer Beamter, in der Vertreter des Außenministeriums und des US-Verteidigungsministeriums die Frage der Reduzierung der Militärhilfe für den Irak um 250 Millionen US-Dollar diskutierten. Es wird angemerkt, dass eine endgültige Entscheidung noch nicht getroffen wurde.

4. Libyen

Der Fernsehsender Al-Hadath berichtete unter Berufung auf Quellen, dass der Kommandeur der libyschen Nationalarmee, Marschall Chalifa Haftar, an der Libyen-Konferenz in Berlin teilnehmen werde. Es liegen noch keine offiziellen Stellungnahmen des Kommandos der Streitkräfte oder des Feldmarschalls vor. Es wird darauf hingewiesen, dass auch der Chef der Regierung der Nationalen Einheit Fayez Al Sarraj eine Einladung erhalten habe. Die internationale Libyen-Konferenz auf der Ebene der Staats- und Regierungschefs findet am 19. Januar in Berlin statt.

5. Libyen

Die Zeitung Guardian berichtete auf ihrer Website, dass die syrische bewaffnete Opposition, unterstützt von der Türkei, etwa 2.000 ihrer Kämpfer nach Libyen geschickt habe, um die Regierung von Fayez Al Sarraj zu unterstützen. Etwa 650 Kämpfer kamen Ende 2019 in Tripolis an. Mehr als 1000 Kämpfer kamen am 5. Januar in die Türkei, wo einige von ihnen in Trainingslagern im Süden des Landes trainiert werden. Die Zeitung berichtete, dass die Kämpfer der syrischen Opposition Verträge mit der Regierung der Nationalen Einheit für sechs Monate unterzeichnet hätten, wonach sie 2 Tausend US-Dollar pro Monat erhalten würden.

6. Russland

Die jährliche Botschaft des Präsidenten der Russischen Föderation, Wladimir Putin, an die Bundesversammlung fand heute in der zentralen Ausstellungshalle Manege statt und dauerte 1 Stunde und 12 Minuten. In der Botschaft skizzierte der Präsident die Hauptrichtungen der Entwicklung des Landes und stellte Aufgaben für die Regierung und das Parlament. Die behandelten Themen waren Bildung, Gesundheitsversorgung, Änderungen der Verfassung der Russischen Föderation, das Programm für Mutterschaftskapital und Familienunterstützung.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

La Turquie a attaqué l’armée syrienne Александра Донцова 1.Syrie La ville syrienne de Jablé, qui se trouve à proximité du port maritime de Lattaquié, a été attaquée, rapporte la chaîne de télévision gouvernementale Surya. Les systèmes de défense aérienne de la Syrie ont repoussé […] Türkei griff syrische Armee an Александра Донцова 1. Syrien Die syrische Stadt Dschabla, die sich in der Nähe des Hafens von Latakia befindet, wurde angegriffen. Es wird vom staatlichen Fernsehsender Surya berichtet. Syriens Luftverteidigungssysteme wehrten die Angriffe auf […] La Turchia ha attaccato l’esercito siriano Александра Донцова 1. Siria La città siriana di Jeble, che si trova nelle vicinanze del porto marittimo di Latakia, è stata attaccata. Lo riporta il canale televisivo governativo Surya. I sistemi di difesa aerea della Siria hanno respinto gli […] Turquía atacó al ejército sirio Александра Донцова 1.Siria El canal de televisión Surya informa que la ciudad siria de Jabla, que se encuentra cerca del puerto marítimo de Latakia y la base aérea rusa de Khmeimim, fue atacaфda. Los sistemas de defensa aérea de Siria […] Turkey attacked the Syrian army Александра Донцова 1 Syria The Syrian city of Jebla, located near the seaport of Latakia, was attacked — the government TV channel «Surya» reports. The Syrian air defense systems repelled attacks around the city. Jebla is […] Armes américaines en Syrie. Une nouvelle opération turque Александра Донцова 1. Syrie. Armes américaines en Syrie Les armes transférées par les forces américaines étaient utilisées par des radicaux contre l’armée turque en Syrie, a déclaré le contre-amiral Oleg Zhouravlev, chef du Centre russe […] US-Waffen in Syrien. Neue Operation der Türkei Александра Донцова 1. Syrien Konteradmiral Oleg Shurawlew, Leiter des russischen Zentrums für die Versöhnung der Kriegsparteien in Syrien, sagte, dass von US-Streitkräften übertragene Waffen von Rebellen gegen das türkische Militär in Syrien […] Armi statunitensi in Siria. La nuova operazione di Turchia Александра Донцова 1. Siria. Armi statunitensi in Siria Il contrammiraglio Oleg Zhuravlev, capo del Centro russo per la riconciliazione delle parti in guerra in Siria, ha affermato che le armi trasferite dalle forze statunitensi sono state […] Las armas americanas en Siria. Nueva operación de Turquía Александра Донцова 1. Siria. Las armas americanas en Siria. TASS con referencia a Oleg Zhuravlev, el jefe del Centro de Reconciliación de las partes en conflicto en Siria ruso, informa que las armas que fueron transferidas por las fuerzas […]
Наверх Наверх