Der Iran wird auf den Mord an Soleimani durch die USA reagieren

  
0

1. Iran

Ein Beamter der iranischen Regierung, Ali Rabii, sagte, der Iran werde in naher Zukunft auf die Ermordung des Kommandeurs der al-Quds-Einheit, einer Division der Iranischen Revolutionsgarde, Qassem Soleimani, durch die USA reagieren. „Die USA haben die rote Linie überschritten, die iranische Nation wird zum richtigen Zeitpunkt entschlossen darauf reagieren“, sagte Rabii. Der Chef der iranischen al-Quds-Einheit der Iranischen Revolutionsgarde, General Qassem Soleimani, wurde infolge von US-Luftangriffen auf den internationalen Flughafen von Bagdad getötet. Der Oberste iranische Führer und Oberbefehlshaber der Streitkräfte, Ali Chamene’i, hat Brigadegeneral Esmail Qaani zum Kommandeur der al-Quds-Einheit ernannt. Zuvor war er Stellvertreter von Soleimani.

2. Irak

Abdulkarim Chalaf, offizieller Sprecher des irakischen Oberkommandos, sagte, den Behörden des Landes war der bevorstehende US-Luftangriff auf Bagdad nicht bekannt. Er nannte die Aktionen der Vereinigten Staaten einen groben Verstoß gegen die Souveränität des Irak und die Vernachlässigung der Zusammenarbeit zwischen den irakischen Streitkräften und der Koalition. „Die Streitkräfte des Landes sind auf die Folgen dieses Luftangriffs vorbereitet“, sagte er. Außerdem forderten die beiden größten Blöcke im irakischen Parlament die Verabschiedung des Gesetzes über den Abzug ausländischer Truppen aus dem Land.

3. USA

US-Außenminister Mike Pompeo erklärte in einem Interview mit CNN, die Vereinigten Staaten seien zu jeder möglichen iranischen Reaktion auf die Ermordung von General Qassem Soleimani bereit. „Wir sind bereit für jede mögliche Reaktion des Iran“, sagte Pompeo. Er sagte auch, dass die Vereinigten Staaten weiterhin ihre Interessen im Irak und die Souveränität dieses Landes schützen würden. Das US-Außenministerium berichtete, dass der US-Außenminister in einem Telefongespräch mit Yang Jiechi, einem Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas, Leiter des Kanzleramts des Zentralkomitees für auswärtige Angelegenheiten, betonte, „dass die USA sich weiterhin für eine Deeskalation in der Region einsetzen“.

4. Tadschikistan – Afghanistan

Das OSZE-Programmbüro in Duschanbe habe das Projekt zur Stabilisierung der südlichen Grenze Tadschikistans mit Afghanistan gestartet. RIA Novosti wurde darüber von der Pressesprecherin des Amtes, Munira Schoinbekowa, informiert. Ihr zufolge zielt das Projekt darauf ab, das berufliche Potenzial der Grenzschutzdienste von Tadschikistan und Afghanistan zu erhöhen, um illegalen Aktivitäten in Grenzregionen wirksamer entgegenzuwirken, und wird innerhalb von 18 Monaten umgesetzt.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

La explosión de la columna turca en Idlib Александра Донцова 1.Siria. Oleg Zhuravlev, el Jefe del Centro de Reconciliación de las partes en conflicto en Siria ruso, informó que los rebeldes de “Al-Islamad-Turquestani” (la agrupación que está prohibida en la Federación de Rusia) habían […] L’explosion d’un dispositif contre un convoi à Idlib. Александра Донцова 1.Syrie Le contre-amiral Oleg Zhuravlev, chef du Centre russe pour la réconciliation des parties belligérantes en Syrie, a déclaré que des radicaux du groupe Al-Islamad-Turkestani (interdit en Russie) ont effectué le 27 mai […] Die Explosion der türkischen Kolonne in Idlib Александра Донцова 1. Syrien Konteradmiral Oleg Shurawljow, Leiter des russischen Zentrums für die Versöhnung der Kriegsparteien in Syrien, sagte, dass die Explosion einer unkonventionellen Sprengvorrichtung in Idlib von Kämpfern der […] L’esplosione della colonna turca a Idlib Александра Донцова 1. Siria Il contrammiraglio Oleg Zhuravlev, capo del Centro russo per la riconciliazione dei partiti in guerra in Siria, ha affermato che i militanti del gruppo Al-Islamad-Turkestani (bandito nella Federazione Russa) hanno […] An attack on a Turkish convoy in Idlib Александра Донцова 1 Syria The head of the Russian Center for the Reconciliation of the warring parties in Syria, Rear Admiral Oleg Zhuravlev, announced that the terrorist group ‘Al-Islamad-Turkestani’ made an explosion with an […] Syrie. Une attaque contre les militaires américains Александра Донцова 1 Syrie L’agence syrienne d’Etat SANA citant des sources locales informe que les Etats-Unis ont envoyé le matériel militaire additionnel au nord-est du gouvernorat d’Hassaké. Le matériel sera utilisé pour renforcer les bases […] Syrien. Angriff auf US-Militär Александра Донцова 1. Syrien Die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA berichtete unter Berufung auf lokale Quellen, dass die Vereinigten Staaten zusätzliche militärische Ausrüstung in den Nordosten der Provinz Hasek geschickt hätten. […] Siria. Attacco a militari di USA Александра Донцова 1. Siria L’agenzia governativa siriana SANA, citando fonti locali, ha riferito che gli Stati Uniti hanno inviato ulteriori attrezzature militari nel nord-est della provincia di Hasek. Questa tecnica verrà utilizzata per […] Syria. An attack on the US forces Александра Донцова 1 Syria The Syrian state-run news agency ‘SANA’ reports, while citing the local sources, that the USA sent additional military equipment to the north-east of the province of Hasakah. The military equipment will be […]
Наверх Наверх