Die achte russisch-türkische Patrouille hat ihre Arbeit in Syrien aufgenommen

  
0

1. Syrien

Das russische Verteidigungsministerium berichtete, dass die achte gemeinsame Patrouille der russischen Militärpolizei und der türkischen Streitkräfte ihre Arbeit aufgenommen habe. Die Patrouille begann ihre Arbeit um 10.06 Uhr in einem Grenzgebiet wenige Kilometer nördlich des Dorfes Kobani. „Aus der Luft wird die Patrouille des Gebiets von den Besatzungen der Armeeluftfahrt der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte durchgeführt“, hieß es in dem Bericht. Die Patrouille verläuft entlang der Route vom Zollübergang des Dorfes Isilar nach Osten entlang der syrisch-türkischen Grenze.

2. Russland – Ukraine

Schiffe, die vor einem Jahr während des Vorfalls in der Straße von Kertsch festgehalten wurden, werden gemäß den erzielten russisch-ukrainischen Vereinbarungen an Kiew übergeben. Dies wurde von Interfax unter Berufung auf den Pressedienst der Grenzverwaltung des FSB Russlands in der Republik Krim berichtet. Drei ukrainische Schiffe – der Schlepper „Jany Kapu“ und die kleinen gepanzerten Artillerie-Boote „Nikopol“ und „Berdjansk“ – werden am 18. November an die Ukraine übergeben. Der Ort der Übergabe der Schiffe wurde nicht offiziell bekannt gegeben.

3. Hong Kong

In Hongkong wurde infolge anhaltender Proteste ein Polizeibeamter durch einen Pfeil verletzt. Dies wurde am Sonntag von The South China Morning Post berichtet. An der Polytechnischen Universität kam es in Hongkong zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten. Die Polizei setzte Tränengas und Wasserwerfer gegen Aktivisten ein. Am Montag, den 18. November, werden aus Sicherheitsgründen Schulen und Kindergärten geschlossen. Eine neue Runde der Spannungen begann nach dem Tod eines 22-jährigen Studenten bei einem der Proteste. Danach begannen Aktivisten, an einigen Universitäten Befestigungen zu errichten, von denen aus sie die Polizei konfrontierten.

4. Russland – Indien

Der Chef von Rostech, Sergei Chemesow, sagte, Indien habe einen Vorschuss für die Lieferung russischer S-400-Flugabwehr-Raketensysteme gemacht, der Vertrag werde im Jahr 2025 abgeschlossen. „Wir haben bereits mit der Produktion begonnen, die Arbeiten sind im Gange, alles wird planmäßig durchgeführt“, sagte der Chef von Rostech. Am 15. November berichtete die indische Zeitung The Hindustan Times unter Berufung auf Quellen, dass der erste Satz russischer S-400-Flugabwehr-Raketensysteme innerhalb von 16 bis 18 Monaten an die indische Seite geliefert würde.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Une explosion dans le gouvernorat d’Alep Александра Донцова 1.Syrie Une explosion de voiture mercredi tard dans la soirée dans la ville de Jarablus, dans la partie orientale du gouvernorat d’Alep, a tué au moins cinq soldats turcs, selon l’agence syrienne SANA. Le véhicule a […] Explosion in der Provinz Aleppo Александра Донцова 1. Syrien Die syrische Agentur SANA berichtete, dass bei einer Explosion am späten Mittwochabend in der Stadt Dscharābulus im Osten der Provinz Aleppo mindestens fünf türkische Soldaten getötet wurden. Ein Auto wurde […] L’esplosione nella provincia di Aleppo Александра Донцова 1. Siria L’agenzia siriana SANA riferisce che a seguito di un’esplosione di un’auto mercoledì sera tardi nella città di Jarablus nella parte orientale della provincia di Aleppo, sono state uccise almeno […] La explosión en la provincia de Alepo Александра Донцова 1.Siria La agencia siria SANA informa que como resultado de una explosión de un coche que se produjo el miércoles por la tarde en la ciudad de Jarábulus, en la parte oriental de la provincia de Alepo, al menos 5 militares […] An explosion in the province of Aleppo Александра Донцова 1 Syria The Syrian news agency SANA reports: At least 5 Turkish servicemen were killed and 12 were injured during a carbomb explosion on late Wednesday evening, in the city of Jarablus, in the eastern Aleppo. The carbomb […] «La guerre de visas» Александра Донцова 1.Syrie. La centrale hydroélectrique d’Al-Ba’ath, située dans le gouvernorat syrien de Raqqa, est en cours de restauration, a déclaré un officier du Centre russe pour la réconciliation des parties belligérantes en […] „Visakrieg“ Александра Донцова 1. Syrien In Nordsyrien, in der Provinz Raqqa, wird das strategisch wichtige Wasserkraftwerk Al- Baath restauriert. Dies wurde von einem Offizier des Zentrums für die Aussöhnung der Kriegsparteien der Russischen Föderation […] «La guerra dei visti» Александра Донцова 1. Siria Nel nord della Siria, nella provincia di Raqqa, viene ripristinata la centrale idroelettrica di importanza strategica di Al-Ba’ath. Lo ha affermato un ufficiale del Centro per la riconciliazione delle parti in […] Una “guerra de visados” Александра Донцова 1.Siria Vladimir Varnavsky, el oficial del Centro de reconciliación de las partes en conflicto de la Federación de Rusia, declaró que en el norte de Siria, en la provincia de Raqqa se estaba restableciendo una central […]
Наверх Наверх