Die Türkei unterstützte den Nationaler Übergangsrat Libyens

  
0

Der Fernsehsender Al-Arabiya berichtete unter Berufung auf Quellen, die Türkei habe Spezialkräfte, Berater und militärische Ausrüstung nach Tripolis geschickt. Zuvor wandte sich die libysche „Regierung der nationalen Einheit“ an die Türkei, um militärische Unterstützung zu erhalten. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bekräftigte seine Bereitschaft, die Regierung der nationalen Einheit zu unterstützen, einschließlich der Entsendung seines Militärs. Laut Erdogan betrachte die Türkei den Kommandeur der libyschen Nationalarmee Chalifa Haftar nicht als den legalen Chef des Landes.

Der Fernsehsender Al Arabiya berichtete unter Berufung auf eine Erklärung eines Vertreters der libyschen Nationalarmee, Achmed al-Mismari, dass die libysche Nationalarmee von Feldmarschall Chalifa Haftar gefordert hatte, dass die Streitkräfte, die der von den Vereinten Nationen anerkannten Regierung der Nationalen Einheit von Fayiz as-Sarradsch treu ergeben sind, die Städte Tripolis und Sirte innerhalb von 72 Stunden verlassen. Während dieser Zeit verpflichtet sich die libysche Nationalarmee, keine Truppen anzugreifen, die sich aus Tripolis und Sirte zurückziehen. Wenn die Bedingungen des Ultimatums nicht erfüllt sind, werden die Angriffe der libyschen Nationalarmee fortgesetzt.

Das US-Repräsentantenhaus hat Präsident Donald Trump aus zwei Gründen angeklagt: Machtmissbrauch und Behinderung des Kongresses wegen Amtsenthebung. Das Treffen im Repräsentantenhaus dauerte 11 Stunden. Das US-Repräsentantenhaus hat Präsident Donald Trump in zweierlei Hinsicht angeklagt. Demokraten, die im Unterhaus des US-Kongresses die Mehrheit haben, stimmten für Amtsenthebung, Republikaner waren dagegen. Als nächstes geht der Fall an den Senat.

Der Radiosender Sham-FM berichtete, dass die syrische Regierungsarmee eine neue Militäroperation im Südosten der Provinz Idlib gestartet habe, bei der sie die erste Siedlung, das Dorf Umm-Jalal, von Militanten befreit habe. Zuvor am Dienstag hatte al-Watan berichtet, dass die syrische Armee Verstärkung nach Idlib ziehe und sich auf eine großangelegte Operation vorbereite. Die Zeitung berichtete unter Berufung auf eine Quelle, dass die Regierungstruppen auch Feindseligkeiten in den Gebieten der benachbarten Provinzen Aleppo, Hama und Latakia auslösen könnten, die von den Terroristen der Dschabhat an-Nusra (einer in der Russischen Föderation verbotenen Terroristengruppe) festgehalten werden.

Die Behörden von Neu-Delhi haben am Mittwoch alle öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen im Nordosten der Stadt verboten. Früher fanden hier Massenaufstände und Proteste gegen die Verabschiedung einer neuen Version des indischen Staatsbürgerschaftsgesetzes statt. Laut NDTV wurden diese Maßnahmen ergriffen, um wiederholte Veranstaltungen zu verhindern. In anderen Stadtteilen wurden ebenfalls verstärkte Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Verstärkte Polizeibefehle waren an Kreuzungen und Plätzen im Einsatz.

Der US-Sonderbeauftragte für Nordkorea, Stephen Bigan, erklärte am Montag bei einem offiziellen Besuch in Südkorea, die Vereinigten Staaten beabsichtigen, die Verhandlungen mit Pjöngjang über die Denuklearisierung fortzusetzen, obwohl keine nennenswerten Fortschritte erzielt wurden. „Die USA haben keine Frist. Wir haben das Ziel, die Vereinbarungen umzusetzen, die die beiden Staatschefs auf dem historischen Gipfel in Singapur getroffen haben“, zitierte Bigon Yonhap.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Читайте нас на
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Главное на вечер 30 ноября 2020 года Влад Николаев Министр обороны Ирана Амир Хатами заявил, что убийство физика-ядерщика Мохсена Фахризаде не останется без ответа. Об это министр заявил на церемонии прощания с погибшим в Тегеране, которую транслировало государственное […] Новости на 16:00 30 ноября 2020 года Влад Николаев Телеканал Press TV сообщил, что на месте покушения на физика-ядерщика Мохсена Фахризаде обнаружены фрагменты оружия. Отмечается, что фрагменты оружия израильского происхождения. Командующий Корпусом стражей исламской […] Украинские силовики рассказали, как «отбились» от ДРГ противника Александра Донцова   На линии фронта в Донбассе опять стреляли. О нарушениях режима прекращения огня сообщают и республики Донбасса, и Украина. У каждой из сторон конфликта своя версия на происходящее.    В Управлении Народной милиции […] Новости на 12:00 30 ноября 2020 года Влад Николаев Министр обороны Ирана Амир Хатами заявил, что убийство физика-ядерщика Мохсена Фахризаде не останется без ответа. Об это министр заявил на церемонии прощания с погибшим в Тегеране, которую транслировало государственное […] Главное на утро 30 ноября 2020 года Влад Николаев Агентство Fars сообщило в пятницу, о покушении на ученого-физика Мохсена Фахризаде. Инцидент произошёл в провинции Тегеран. Позже Минобороны Ирана сообщило, что учёный был ранен и умер в больнице. Отмечается, что учёный […] Итоги недели 28 ноября 2020 года Влад Николаев Пресс-служба Министерства обороны Азербайджана сообщила, что подразделения Вооруженных сил Азербайджана в среду начали входить в Кельбаджарский район. «Согласно трехстороннему заявлению, подписанному президентами […]
Наверх Наверх