Die Türkei wird die Operation in Syrien fortsetzen

  
0

1. Syrien

Unbekannte Militärflugzeuge hätten in den Vororten von Manbij im Norden des Landes eine Kolonne der syrischen Regierungstruppen angegriffen und vollständig zerstört, berichtete Bloomberg. Weitere Details wurden noch nicht bekannt gegeben. Am Dienstag konnte die syrische Armee die vollständige Kontrolle über die Stadt Manbij erlangen und Positionen auf der Kontaktlinie mit der syrischen bewaffneten Opposition des Bündnisses „Schutzschild Euphrat“ einnehmen. Es wurden keine Schüsse zwischen dem syrischen Militär und den an der türkischen „Operation Friedensquelle“ in Nordsyrien beteiligten Militanten verzeichnet.

2. Russland – Vereinte Nationen

Der stellvertretende Generalsekretär der Vereinten Nationen für Rechtsfragen, Miguel de Serpa Soares, unterstützte den Standpunkt Russlands zum Verstoß der Vereinigten Staaten gegen die im Rahmen des UN-Hauptquartierabkommens eingegangenen Verpflichtungen, sagte der stellvertretende Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen Gennadi Kusmin. Nach Angaben des russischen Diplomaten konnte Moskau eine Vielzahl von Ländern davon überzeugen, dass die Vereinigten Staaten ihre Verpflichtungen aus dem UN-Hauptquartierabkommen nicht erfüllt haben. Darüber hinaus hat „der UN-Generalsekretär auf der Ausschusssitzung, wie der Diplomat betonte, unseren Standpunkt, dass die Vereinigten Staaten gegen ihre Visumpflichten verstoßen, tatsächlich unterstützt“. Kusmin merkte an, dass das Problem der Verletzung der Visumpflicht durch die Vereinigten Staaten vor einem internationalen Gericht gelöst werden könne.

3. Spanien

Massive Zusammenstöße ereignen sich zwischen Demonstranten und Polizeibeamten vor den Gebäuden der spanischen Regierung in Katalonien in Barcelona, Lleida und Girona. Demonstranten in Barcelona, wo sich nach Angaben der Polizei etwa 40.000 Menschen versammelt haben, versuchen, bis zum Gebäude der spanischen Regierung in Katalonien durchzubrechen, vor dem sich ein Polizeikordon befindet, und greifen die Polizei mit Flaschen, Feuerwerkskörpern und anderen Gegenständen an. Die Polizei versucht, die Demonstranten mit Schlagstöcken und Gummigeschossen zurückzudrängen. Mehrere Personen sind inhaftiert. Die Proteste in Katalonien begannen am Montag, nachdem der Oberste Gerichtshof katalanische Politiker zu ihrer Beteiligung an einem illegalen Unabhängigkeitsreferendum im Jahr 2017 verurteilt hatte. Bei Zusammenstößen wurden am Montag rund 70 Polizeibeamte und 131 Demonstranten verletzt.

4. Ukraine

Das Nationale Korruptionsbekämpfungsbüro der Ukraine habe ein Strafverfahren gegen den ehemaligen Generalstaatsanwalt Jurij Luzenko eröffnet, berichtete die ukrainische Nachrichtenagentur. Luzenko kann zu drei Jahren Gefängnis verurteilt werden. Der Fall wurde nach der Entscheidung des Solomensky-Gerichts von Kiew eröffnet, das verpflichtet war, mögliche Verbrechen des Generalstaatsanwalts der Ukraine zu untersuchen. Zuvor hatte das staatliche Untersuchungsbüro der Ukraine ein Strafverfahren gegen Luzenko wegen eines möglichen Missbrauchs der offiziellen Position eröffnet. Der Fall wurde nach einer Erklärung des Vorsitzenden der parlamentarischen Fraktion „Diener des Volkes“ David Arachamia eröffnet, der Luzenko beschuldigte, Verbindungen zu einem unterirdischen Glücksspielgeschäft zu haben.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

En la República Popular de Donetsk se aprobó la ley sobre la frontera estatal Александра Донцова 1. El 2 de diciembre entró en vigor una “ley sobre una frontera estatal de la República Popular de Donetsk”. En virtud de la ley la frontera estatal de la república está en la línea de las fronteras administrativas de la […] La loi sur la frontière d’État adoptée dans la République populaire autoproclamée de Donetsk Александра Донцова 1. Le 2 décembre, la loi Sur la frontière de l’État de la République populaire autoproclamée de Donetsk est entrée en vigueur. Le document est publié sur le site officiel du Conseil populaire de la RPD. Selon la loi, la […] In der DVR wurde das Gesetz über die Staatsgrenze verabschiedet Александра Донцова 1. Am 2. Dezember trat das „Gesetz über die Staatsgrenze der Volksrepublik Donezk“ in Kraft. Das Dokument wird auf der offiziellen Website des Volksrates der DVR veröffentlicht. Laut Gesetz wird die Staatsgrenze der Republik […] Nel RPD ha adottato una legge sul confine di stato Александра Донцова 1. Il 2 dicembre è entrata in vigore la legge «Al confine di stato della Repubblica popolare di Donetsk». Il documento è pubblicato sul sito ufficiale del Consiglio popolare del RPD. Secondo la legge, il confine di […] The DPR adopted a law on the state border Александра Донцова 1 On 2nd of December, the law «On the state border of the Donetsk People’s Republic» entered into force. The document was published on the official website of the People’s Council of the DPR. According […] La situation dans le camp d’Al-Roukban s’approche d’une catastrophe humanitaire Александра Донцова La chef de la commission de la Chambre publique de Russie sur le développement de la diplomatie publique, la coopération humanitaire et la préservation des valeurs traditionnelles, Elena Soutormina, a l’intention de […] Situation im Rukban-Lager nähert sich einer humanitären Katastrophe Александра Донцова Die Leiterin der Kommission der Öffentlichen Kammer der Russischen Föderation für die Entwicklung der öffentlichen Diplomatie, die humanitäre Zusammenarbeit und die Wahrung traditioneller Werte, Elena Sutormina, kündigte an, […] La situazione del campo di Rukban si avvicina al disastro umanitario Александра Донцова Il capo della commissione della Camera pubblica della Federazione Russa sullo sviluppo della diplomazia pubblica, la cooperazione umanitaria e la conservazione dei valori tradizionali, Elena Sutormina, ha annunciato che […] La situación en el campo Rukban está a punto de una catástrofe humanitaria Александра Донцова TASS informa que Elena Sutórmina, la Jefa de la comisión de la Cámara Social de la Federación de Rusia del desarrollo de la diplomacia pública, cooperación humanitaria y el mantenimiento de los valores tradicionales, informó […]
Наверх Наверх