Donbass und Kiew einigten sich auf das genaue Datum des Gefangenenaustauschs

  
0

1. Donbass und Kiew einigten sich auf das genaue Datum für den Austausch von Gefangenen im Format „alle für alle“, es wird am 29. Dezember stattfinden. Am 9. Dezember war auf dem Gipfel des Normandie-Formats in Paris beschlossen worden, Gefangenenaustausch im Format „alle für alle“ im Donbass durchzuführen. Das Ergebnis war die Unterzeichnung eines Kommuniqués, das mehrere Punkte enthielt, einschließlich den Austausch von Kriegsgefangenen bis Ende des Jahres. Der Termin war jedoch nicht vereinbart worden.

2. Vier Häuser und ein Wirtschaftsgebäude seien durch den Beschuss des ukrainischen Militärs im Dorf Staromichailowka im Westen von Donezk beschädigt worden, berichtete die Repräsentanz der Volksrepublik Donezk im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstands. Es gab keine Opfer unter der Zivilbevölkerung.

3. Ein Zivilist sei in der Siedlung der Mine 6/7 im Norden von Gorlowka infolge eines Beschusses der ukrainischen Armee verwundet worden. Dies wurde vom Bürgermeister der Stadt Iwan Prichodko angekündigt. Die Repräsentanz der Volksrepublik Donezk im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstands teilte ihrerseits mit, dass um 14:50 Uhr drei Minen mit einem Kaliber von 82 mm auf die Siedlung der Mine 6/7 abgefeuert worden seien. Es sei Wirtschaftsgebäude beschädigt worden. Schäden infolge von Nachtbeschuss durch die Streitkräfte der Ukraine seien an zwei Adressen im Dorf Saitsewo im Norden von Gorlowka registriert worden.

4. Militärangehörige der Volkspolizei der Volksrepublik Donezk schossen ein unbemanntes Luftfahrzeug ab, das ein Video über die Folgen des Beschusses von Gorlowka drehte, wie die Volkspolizei der Volksrepublik Donezk mitteilte. Das Feuer am Stadtrand von Gorlowka sei gegen 14:50 Uhr Ortszeit von Soldaten der 58. Separaten Motorisierten Infanteriebrigade ausgeführt worden. Infolge des Beschusses sei ein Zivilist verletzt worden.

Если вы нашли ошибку, пожалуйста, выделите фрагмент текста и нажмите Ctrl+Enter.

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется


Читайте нас на
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Читайте также:

ANNA NEWS радио
ANNA-NEWS Радио
ANNA-NEWS Включить радио ANNA-NEWS Выключить радио
ANNA-NEWS Радио
ANNA-NEWS Радио
Наверх Наверх

Сообщить об опечатке

Текст, который будет отправлен нашим редакторам: