Explosion im Zentrum von Bagdad

  
0

1. Irak

Im Zentrum von Bagdad ereignete sich eine Explosion in der Nähe eines der Eingänge zur „grünen Zone“ der Stadt, wie der Fernsehsender Al Arabiya berichtete. Details des Vorfalls wurden nicht gemeldet. Reuters berichtete unter Berufung auf die britische Botschaft in Bagdad, dass ein Konvoi von Fahrzeugen der britischen diplomatischen Mission mit einem Sprengsatz angegriffen worden sei. Es gab keine Opfer infolge der Explosion.

2. Irak

Der irakische Fernsehsender Al Sumaria berichtete unter Berufung auf Quellen der Sicherheitskräfte von Bagdad, dass die „grüne Zone“ von Bagdad am Dienstagabend einem Raketenbeschuss ausgesetzt war. Es wird berichtet, dass mindestens zwei Raketen auf die Gegend von Bagdad abgefeuert wurden, wo sich Regierungsbehörden und ausländische diplomatische Vertretungen, einschließlich der US-Botschaft, befinden. Um den Angriff abzuwehren, wurden Luftverteidigungssysteme eingesetzt, die vor einigen Monaten zum Schutz der US-Botschaft installiert wurden. Wo genau die Raketen gefallen sind, wird noch nicht gemeldet, es liegen noch keine Informationen über Schäden vor.

3. Afghanistan

Die Explosion, die heute in Jalalabad stattfand, tötete eine Person und verletzte drei weitere, berichtete Tolo News unter Berufung auf einen Sprecher des Gouverneurs der Provinz Nangarhar. Ein Beamter der afghanischen Nationalen Sicherheitsdirektion wurde durch eine Straßenbombe getötet.

4. USA – Iran

US-Präsident Donald Trump schrieb auf seiner Twitter-Seite, dass die Vereinigten Staaten eine tausendmal größere Reaktion auf jeden Angriff des Iran geben würden, der als Vergeltung für die Ermordung des Kommandanten der Al-Quds-Spezialeinheiten des Korps der Islamischen Revolutionsgarden, Qasem Soleimani, gestartet werden könnte. US-Außenminister Michael Pompeo sagte am Montag in den Fox News, dass die USA den am Sonntag veröffentlichten Artikel von Politico ernst nehmen. Die Zeitung berichtete unter Berufung auf Vertreter der amerikanischen Sonderdienste, dass die iranischen Behörden die Möglichkeit erwägen, einen Versuch des amerikanischen Botschafters in Südafrika, Lana Marks, als Reaktion auf die Ermordung von Qasem Soleimani zu organisieren. Der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Said Khatibzade, bezeichnete die Behauptung von Politico als unbegründet und stellte fest, dass sie Teil der „Informationskampagne der Regierung Donald Trump gegen den Iran“ sei.

5. Russland

Das russische nationale Verteidigungskontrollzentrum berichtete, dass vier russische Jagdflugzeuge am Montag drei strategische US-B-52-Bomber über dem Schwarzen Meer abgefangen hätten, die aus der Ukraine geflogen waren. Das russische Militär berichtete, dass am 14. September die Radargeräte der Luftverteidigungskräfte des südlichen Militärbezirks über dem Schwarzen Meer drei Luftziele identifizierten, die sich von der ukrainischen Seite bis zur Staatsgrenze der Russischen Föderation näherten. Zwei Su-27-Jagdflugzeuge und zwei Su-30-Jagdflugzeuge wurden verwendet, um sie zu identifizieren. „Die Besatzungen russischer Jagdflugzeuge identifizierten die Luftziele als drei strategische Bomber B-52H der US-Luftwaffe und eskortierten sie über das Schwarze Meer“, sagte das russische nationale Verteidigungskontrollzentrum. Nachdem die amerikanischen Flugzeuge die russische Staatsgrenze verlassen hatten, kehrten die Jagdflugzeuge zu ihren Heimatflugplätzen zurück. Es gab keine Verletzung der Staatsgrenze der Russischen Föderation. „Alle Flüge russischer Jagdflugzeuge wurden unter strikter Einhaltung der internationalen Regeln für die Nutzung des Luftraums durchgeführt“, betonte das Nationale Zentrum.

6. Russland – Türkei

Das türkische Außenministerium kündigte an, dass Russland und die Türkei vom 15. bis 16. September eine weitere Konsultationsrunde zur Lage in Syrien und Libyen abhalten würden. „Die Konsultationen zwischen türkischen und russischen Delegationen zu Syrien und Libyen werden vom 15. bis 16. September in Ankara auf technischer Ebene fortgesetzt“, heißt es in der Erklärung. Die vorangegangene Verhandlungsrunde fand vom 31. August bis 1. September in Moskau statt. Zuvor fanden die Konsultationen zwischen Russland und der Türkei vom 21. bis 22. Juli in Ankara statt.

Valeria Ochotina exklusiv für ANNA NEWS

Если вы нашли ошибку, пожалуйста, выделите фрагмент текста и нажмите Ctrl+Enter.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Читайте нас на
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Обстановка на линии фронта за сутки: версии сторон Александра Донцова Донецкая Народная Республика Войска Киева за прошедшие сутки пять раз нарушили режим прекращения огня. Об этом сегодня сообщило представительство Республики в Совместном центре контроля и координации режима прекращения огня […] Ситуация на азербайджано-армянской границе остаётся напряженной || Итоги дня на 30.07.2021 Влад Николаев Минобороны Армении сообщило о новых обстрелах со стороны Азербайджана. Сообщается, что армянские позиции обстреляли из снайперского и другого стрелкового оружия. Отмечается, что огонь был подавлен ответными действиями, […] Обстановка на линии фронта за сутки: версии сторон Александра Донцова Донецкая Народная Республика Армия Киева четырежды обстреляла территорию ДНР за прошедшие сутки. Об этом сегодня сообщило представительство Республики в Совместном центре контроля и координации режима прекращения огня (СЦКК). […] En Siria los rebeldes atacaron a las tropas || Noticias de última hora, el 29 de julio de 2021 Александра Донцова 1.Siria. El canal de televisión Al-Hadath informó que los rebeldes de las agrupaciones de la oposición habían atacado los puestos del ejército sirio en la ciudad de Deraa. 8 militares del ejército sirio y 2 residentes locales […] Terrorists attacked government troops in Syria || Breaking News, 29th of July, 2021 Александра Донцова 1 Syria The Al-Hadath TV reported that the opposition groups attacked Syrian army posts in the city of Deraa. It was reported that while repelling the terrorist attack, 8 Syrian servicemen and 2 locals were killed. Several […] В Сирии боевики атаковали войска || Итоги дня на 29.07.2021 Влад Николаев Телеканал Al-Hadath сообщил, что боевики из оппозиционных формирований атаковали посты сирийской армии в городе Дераа. Сообщается, что при отражении нападения боевиков погибли восемь солдат сирийской армии и два местных […]
Наверх Наверх

Сообщить об опечатке

Текст, который будет отправлен нашим редакторам: