Neue Provokation von Weißhelme

  
0

Das russische Verteidigungsministerium berichtete, dass die in der Russischen Föderation verbotenen Kämpfer der Haiʾat Tahrir asch-Scham-Gruppe zusammen mit der Organisation Weißhelme in der Deeskalationszone von Idlib Provokationen mit inszenierten Luftangriffen und dem Einsatz chemischer Waffen vorbereiten. Laut Informationen von Bewohnern des Dorfes Sarmada, das 30 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt der Provinz Idlib liegt, sind Anfang November unbekannte Personen und ein Konvoi von drei Lastwagen mit verschiedenen Chemikalienbehältern in der Stadt eingetroffen, begleitet von bewaffneten Kämpfern. Eines der Fahrzeuge enthielt professionelle Videoausrüstung und Fragmente von Luftfahrt- und Artillerie-Munition mit sowjetischen und russischen Markierungen. Das Verteidigungsministerium stellte fest, dass Informationen über die Vorbereitung von Provokationen auf mehreren Wegen bestätigt wurden. Militante wählen Anwohner aus, um Szenen zu drehen, in denen die Auswirkungen von Luftangriffen und der Einsatz giftiger Substanzen dargestellt werden.

Das mobile Team der in der syrischen Stadt Kobani stationierten russischen Einheit der medizinischen Spezialkräfte nahm die ersten Patienten auf, als sie in das Dorf Tel Ghazal im Norden der syrischen Provinz Aleppo reisten. Die Arbeit der Militärärzte wurde gleichzeitig mit der humanitären Aktion in Tel Ghazal organisiert. In Nordsyrien sind zwei russische Militärkrankenhäuser im Einsatz: in Kobani in der Provinz Aleppo und in Qamischli in der Provinz Hasake. „Die tägliche Aufnahme der Patienten erfolgt in Krankenhäusern im Bezirkskrankenhaus von Qamischli und auf der Basis der russischen Militärpolizei in Kobani. In jeder der beiden Provinzen – Aleppo und Hasake – arbeiten jeden zweiten Tag medizinische Notfallteams“, zitierte RIA Novosti den Vertreter des Zentrums für die Aussöhnung der Kriegsparteien, Wladimir Warnawski.

Das chinesische Außenministerium hat gewarnt, als Reaktion auf das vom US-Präsidenten unterzeichnete Gesetz zum Schutz der Menschenrechte und der Demokratie in Hongkong geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Das chinesische Außenministerium bezeichnete dieses Gesetz als schwerwiegenden Eingriff in die Angelegenheiten Hongkongs, als schwerwiegenden Eingriff in die inneren Angelegenheiten Chinas und als groben Verstoß gegen das Völkerrecht und die grundlegenden Normen der internationalen Beziehungen. Die Regierung der Autonomen Sonderregion Hongkong hat ebenfalls heftig gegen das Gesetz über Menschenrechte und Demokratie in Hongkong protestiert.

Der Fernsehsender Al-Arabiya berichtete unter Berufung auf Quellen, dass in den letzten 24 Stunden 45 Menschen bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizei im Irak getötet wurden. Am Donnerstagmorgen setzte im Irak eine neue Welle von Unruhen ein, als Demonstranten das Generalkonsulat des Iran in der Stadt Nadshaf im Süden des Landes in Brand setzten, in der bereits 12 Demonstranten gestorben sind. In der Provinz Di Car in der Stadt Nasiria wurden mindestens 25 Menschen getötet. Es gibt auch Opfer in der Hauptstadt Bagdad.

Der Luftverkehr zwischen Russland und Georgien kann im ersten Halbjahr 2020 wiederhergestellt werden. Bis zum neuen Jahr sei seine Wiederaufnahme aufgrund der politischen Krise in Georgien nicht möglich, berichtete die Zeitung Iswestija unter Berufung auf eine Quelle der russischen Regierung. Der georgische Premierminister für die Regelung der Beziehungen zur Russischen Föderation, Surab Abaschidse, sagte, dass Georgien die „Aufhebung des Luftverkehrsverbots“ begrüße.

Der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Abbas al-Musawi, sagte, dass am 6. Dezember eine Sitzung der gemeinsamen Kommission für das iranische Atomabkommen auf der Ebene der stellvertretenden Außenminister stattfinden werde. An dem Treffen werden Vertreter des Iran, Russlands, Chinas, Frankreichs, Großbritanniens und Deutschlands teilnehmen. Laut Musawi wird auf dem Treffen die Entwicklung der Lage um das Atomabkommen nach der vierten Reduzierung der Atomverpflichtungen durch Teheran am 6. November erörtert.

Если вы нашли ошибку, пожалуйста, выделите фрагмент текста и нажмите Ctrl+Enter.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Читайте нас на
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

El ataque con misiles contra Israel Александра Донцова 1 Israel y Franja de Gaza La Fuerza Aérea de Israel informó que unos 90 misiles se habían disparado desde la Franja de Gaza hacia Israel. Se destaca que unos 20 misiles cayeron en la Franja de Gaza. Los sistemas de defensa […] Ракетный удар по Израилю || Итоги дня 18.05.2021 Влад Николаев  ВВС Израиля сообщили на своей странице в Twitter, что за ночь из сектора Газа по территории Израиля было выпущено около 90 ракет. Отмечается, что примерно 20 ракет упали в самом секторе Газа. Системы ПВО Израиля перехватили […] Обстановка на линии фронта за сутки: версии сторон Александра Донцова Донецкая Народная Республика Вооруженные формирования Украины за минувшие сутки четыре раза обстреляли территорию ДНР. Об этом сегодня сообщило представительство Республики в Совместном центре контроля и координации режима […] Nuevos bombardeos en la Franja de Gaza e Israel Александра Донцова 1. Israel y Franja de Gaza. El movimiento palestino llamado “HAMAS” anunció nuevos ataques con misiles realizados contra las ciudades israelíes y las bases del ejército en respuesta a los ataques israelíes. Antes, los […] New shelling in the Gaza Strip and Israel Александра Донцова 1 Israel — the Gaza Strip The Palestinian movement Hamas announced the start of a new wave of rocket attacks on the Israeli cities and army bases in response to the Israeli strikes. Earlier the Palestinian radicals from […] Обстановка на линии фронта за сутки: версии сторон Александра Донцова Донецкая Народная Республика Подразделения украинской армии за сутки семь раз нарушили перемирие. Об этом сегодня сообщило представительство ДНР в Совместном центре контроля и координации режима прекращения огня (СЦКК). «За […]
Наверх Наверх

Сообщить об опечатке

Текст, который будет отправлен нашим редакторам: