Schlagzeilen, 29. Juli 2019

  
0

1. Libyen Die von Marschall Chalifa Haftar angeführte libysche Nationalarmee (LNA) habe die zweite Phase des Angriffs auf die libysche Hauptstadt Tripolis eingeleitet, berichtete RIA Novosti unter Berufung auf eine Erklärung eines Abgeordneten des Parlaments in der libyschen Tobruk Ali al-Qaidi. Zuvor erklärte die LNA, dass die erste Phase des Angriffs auf Tripolis erfolgreich abgeschlossen wurde. Es ist bekannt, dass LNA-Kommandeur Chalifa Haftar am 4. April seinen Streitkräften befahl, eine Offensive gegen Tripolis zu starten, um „sich von Terroristen zu befreien“. Die Streitkräfte in Tripolis, die der Regierung der nationalen Einheit treu ergeben sind, kündigten den Beginn der Aktion „Vulkan des Zorns“ an. Bei den Kämpfen in Tripolis kamen laut Weltgesundheitsorganisation fast 1050 Menschen ums Leben, mehr als 5,5 Tausend wurden verletzt.

2. Syrien

Wie unsere Kriegsberichterstatter berichteten, werden über dem östlichen Teil der Mittelmeerküste Flüge mit einem elektronischen Aufklärungsflugzeug der United States Air Force P8A Poseidon durchgeführt. Das Flugzeug startete von der US-amerikanischen Sigonella Airbase. Er führte Manöver unter anderem über der syrischen Küste im Luftraum der Provinz Latakia durch, wo sich der Luftwaffenstützpunkt Hmeimim der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte befindet. Im letzten Monat gab es eine erhöhte Anzahl von Einsätzen von US-Aufklärungsflugzeugen über den Küsten.

3. Syrien

Die Luftfahrt der von den Vereinigten Staaten angeführten Koalition zur Bekämpfung des Terrorismus habe die Siedlung Es-Ser in der syrischen Provinz Deir-ez-Zor angegriffen, berichtete TASS unter Berufung auf SANA. Laut Angaben der Agentur gibt es infolge des Angriffs Tote und Verletzte in der Zivilbevölkerung, SANA gibt aber ihre Anzahl nicht an.

4. Persischer

Golf Der Zerstörer HMS Duncan der Royal Navy marschierte in den Persischen Golf ein, um britische Schiffe vor dem Hintergrund sich verschlechternder Beziehungen zum Iran zu eskortieren. Die britische Fregatte HMS Montrose ist bereits im Golf. Nach Angaben des britischen Verteidigungsministeriums begleitete er während seines Aufenthalts in der Region 35 Schiffe unter britischer Flagge durch die Straße von Hormus. Der britische Verteidigungsminister Ben Wallace sagte, dass London weiterhin eine diplomatische Lösung der Situation anstrebe. Die Royal Navy werde ihre Schiffe jedoch weiterhin begleiten, um den freien Verkehr und die Sicherheit der Schiffe in der Region uneingeschränkt zu gewährleisten.

5. Armenien – Aserbaidschan

Das armenische Verteidigungsministerium berichtete über den Tod eines Soldaten infolge des Beschusses des nordöstlichen Teils der Grenze von Aserbaidschan, wie RIA Novosti mitteilte. Einen Tag zuvor berichtete das armenische Verteidigungsministerium, dass ein Soldat an derselben Grenze mit Aserbaidschan verwundet worden war. Es ist bekannt, dass Armenien und Aserbaidschan Anfang April 2016 eine Verschärfung der Lage in der Konfliktzone Bergkarabach angekündigt haben. Am 5. April desselben Jahres trat in Bergkarabach ein Waffenstillstand in Kraft, über den bei den Gesprächen in Moskau Einigung erzielt wurde. Später haben die Parteien wiederholt einander beschuldigt, den Waffenstillstand verletzt zu haben.

6. Die Ukraine

Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine, Alexander Danilyuk, kündigte die Absicht der neuen Regierung an, den Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) grundlegend zu reformieren. Ohne eine Reform des Sicherheitsbereichs im Allgemeinen und des SBU im Besonderen machten die anderen Reformen keinen Sinn, da der Dienst traditionell in verschiedene Bereiche unterteilt sei. Laut Danilyuk sollte der SBU mächtiger werden, aber in seinem Kernbereich, der Spionageabwehr. Zusätzliche Funktionen wie die Bekämpfung von Korruption oder wirtschaftliche Aktivitäten sollten aus dem Dienst genommen werden. Danilyuk versicherte, dass diese Pläne sowohl vom Präsidenten des Landes als auch von den internationalen Partnern der Ukraine unterstützt würden.

главное за суткиитоги дняновости
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

L’intervention de l’armée américaine à Idlib Александра Донцова 1 Irak-Syrie Une colonne de 50 véhicules militaires de l’armée américaine est parti d’Irak pour la Syrie, en dépit des déclarations du conseiller du président des Etats-Unis à la sécurité nationale Robert O’Brien que les […] Intervention der US-Armee in Idlib Александра Донцова 1. Irak – Syrien Ein Konvoi von US-Militärausrüstung, bestehend aus 50 Einheiten, fuhr vom Irak nach Syrien, obwohl der stellvertretende US-Präsident für nationale Sicherheit, Robert O’Brien, erklärte, die Vereinigten […] Intervento dell’esercito americano a Idlib Александра Донцова 1. Iraq-Siria Un convoglio di equipaggiamento militare americano, composto da 50 unità di equipaggiamento militare, è andato dall’Iraq alla Siria nonostante le dichiarazioni del vicepresidente della sicurezza nazionale […] La injerencia del ejército americano en Idlib Александра Донцова 1. Iraq y Siria El canal de televisión Sky News Arabia informa que Robert O’Brien, el asistente del presidente americano sobre asuntos de seguridad nacional, declaró que America no tenía intenciones de intervenir en la […] An Intervention of the US Army in Idlib Александра Донцова 1 Iraq — Syria An American army convoy of 50 armored vehicles headed from Iraq to Syria, despite the statements of the Assistant to the US President on the National Security, Robert O’Brien, according to which […] Donbass está aplicando los acuerdos de Minsk Александра Донцова 1. La oficina de representación de la República Popular de Lugansk en el Centro Conjunto de Supervisión y Coordinación del régimen del cese del fuego informa que el 12 de febrero, las fuerzas de seguridad de Kiev dispararon […] Le Donbass respecte les accords de Minsk Александра Донцова 1. Le 12 février les forces de Kiev ont pilonné le village Donetskii en causant des dégâts à une ligne électrique, informe la représentance de la RPL au Centre conjoint de contrôle et de coordination du cessez-le-feu. « Huit […] Donbass hält sich an die Minsker Vereinbarungen Александра Донцова 1. Am 12. Februar feuerten Kiewer Sicherheitskräfte auf eine Siedlung städtischen Typs Donezkij, es wurde eine Stromleitung beschädigt. Dies wurde von Vertretern der Volksrepublik Lugansk im Gemeinsamen Zentrum für die […] Donbass aderisce agli accordi di Minsk Александра Донцова 1. Il 12 febbraio, le forze di sicurezza di Kiev hanno sparato su un insediamento di tipo urbano di Donetsk e una linea elettrica (linea elettrica) è stata danneggiata. Lo ha riferito nell’ufficio di rappresentanza […]
Наверх Наверх