Terroristen in Syrien beschießen weiter

  
0

1. Syrien

Die Agentur SANA berichtete, dass die gemeinsame Patrouille von US-Truppen und den kurdischen Demokratischen Kräften Syriens von Terroristen in der Gegend von al-Suwar in der Provinz Deir ez-Zor überfallen worden sei. Die Schießerei tötete einen der amerikanischen Offiziere und zwei Kurden. Es gab auch Verwundete, die mit Hubschraubern zur US-Basis in Al-Shaddadi im Süden der benachbarten Provinz Hasek geflogen worden waren.

2. Syrien

Die syrische Agentur SANA berichtete, dass türkische Streitkräfte und Terroristen, unterstützt von der Türkei, auf Siedlungen in der Provinz Hasek gefeuert hätten. Die Terroristen, die in der Nähe türkischer Beobachtungsposten in den Dörfern Anek Al-Hawa und Tel Mendahl stationiert sind, hätten Mörser- und Artilleriegeschosse auf eine Reihe von Dörfern in der Nähe von Tel Tamr und Abu Rasayn abgefeuert. Die türkischen Truppen beschossen diese Siedlungen aus dem Gebiet der Türkei.

3. Afghanistan

Die Agentur AFP berichtete unter Berufung auf eine Erklärung des Vertreters der Taliban-Bewegung (in der Russischen Föderation verboten), dass die Taliban die Beendigung der Verhandlungen mit der afghanischen Regierung über den Austausch von Gefangenen angekündigt hätten. Der Taliban-Abgesandte schrieb auf Twitter, dass nach Kabul eine Gefangenenkommission geschickt worden sei, um die Taliban-Gefangene zu verifizieren und zu identifizieren. Ihre Freilassung werde jedoch immer noch unter dem einen oder anderen Vorwand verzögert. „In diesem Zusammenhang wird unsere technische Gruppe ab Dienstag nicht mehr an nutzlosen Treffen mit den beteiligten Parteien teilnehmen“, fügte der Vertreter der Taliban-Bewegung hinzu.

4. Serbien – Russland

Das russische Verteidigungsministerium berichtete, dass russische Militärärzte nach der Desinfektion im medizinischen Klinikzentrum namens Dragis Mishovich in Belgrad angefangen hätten, Patienten mit Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion aufzunehmen. Die russischen Ärzte hätten in erster Linie die Organisation des Heilungsprozesses untersucht und hätten sich mit den Diagnosegeräten und den Besonderheiten der Arbeit serbischer Kollegen vertraut gemacht. Außerdem seien die russischen medizinischen und pflegerischen Teams in andere Städte Serbiens geschickt worden, um die epidemiologische Situation zu bewerten. Sie würden serbische Kollegen bei der Organisation von Quarantäne- und Desinfektionsmaßnahmen beraten und ihre Erfahrungen bei der Behandlung hoch pathogener Krankheiten teilen.

5. Nordkorea – USA

Der Aircraft Spots Service berichtete, dass am Dienstag ein Aufklärungsflugzeug der US Air Force über die koreanische Halbinsel geflogen sei. Das Aufklärungsflugzeug Boeing RC-135W Rivet Joint wurde in Südkorea entdeckt, als es über die Provinzen Gyeonggi-do und Gangwon-do flog, die sich in unmittelbarer Nähe zu Nordkorea befinden. Angaben zur Flugzeit werden nicht gemacht. Es wurde berichtet, dass die US-Luftfahrt häufiger geworden sei, nachdem die nordkoreanischen Behörden die Raketentests wieder aufgenommen hatten.

6. Russland

Das Energieministerium der Russischen Föderation erhielt von der OPEC eine Einladung, am Ministertreffen der OPEC + teilzunehmen, das am 9. April in einem Videokonferenzformat stattfinden wird. Insgesamt lud das OPEC-Sekretariat 36 Länder zu dem Online-Treffen zum Ölmarkt ein, darunter die USA, Kanada, Norwegen, Brasilien und das Vereinigte Königreich. Die TASS-Agentur berichtete unter Berufung auf eine Quelle in der OPEC, dass die OPEC + -Länder im Rahmen eines neuen Abkommens von Mai bis Ende Juli 2020 über eine Reduzierung der Produktion diskutieren. Die zweite Quelle der Agentur sagte, dass ein klarer Termin noch nicht festgelegt worden sei, aber er werde sicherlich länger sein als vor Juni.

Valeria Ochotina exklusiv für ANNA NEWS

Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Terroristische Provokationen in Idlib Александра Донцова Konteradmiral Alexander Grinkewitsch, stellvertretender Leiter des russischen Zentrums für die Versöhnung der Kriegsparteien in Syrien, gab bekannt, dass Kämpfer der in der Russischen Föderation verbotenen Terroristengruppe […] Provocazioni militanti a Idlib Александра Донцова Il contrammiraglio Alexander Grinkevich, vice capo del Centro russo per la riconciliazione delle parti in conflitto in Siria, ha annunciato che i militanti del gruppo terroristico Hayat Tahrir al-Sham, bandito nella […] Las provocaciones de los rebeldes en Idlib Александра Донцова Alexander Grinkevich, el subjefe del Centro de Reconciliación de las partes en conflicto en Siria ruso, informó que los rebeldes de “Hayat Tahrir al-Sham” (la organización terrorista que que está prohibida en la Federación de […] Terrorist provocations in Idlib Александра Донцова The deputy head of the Russian Center for the Reconciliation of the Warring Parties in Syria, Rear-Admiral Alexander Grinkevich, reported about a preparation of provocations, with the use of poisonous substances, in the south […] Crash d’avion dans le nord de l’Iran Александра Донцова 1.Etats-Unis S’exprimant lors du débat politique général de la 75e session de l’Assemblée générale des Nations Unies, le chef du gouvernement d’accord national libyen Fayez el-Sarraj a déclaré que les parties au […] Flugzeugabsturz im Nordiran Александра Донцова 1. Libyen Der Chef der libyschen Regierung der Nationalen Übereinkunft, Fayiz as-Sarradsch, sagte auf der allgemeinen politischen Debatte der 75. Sitzung der UN-Generalversammlung, dass die Konfliktparteien in Libyen ohne den […]
Наверх Наверх