Wolodin: Die Worte des US-Botschafters in Polen sind beleidigend

  
0

1. Russland – Ukraine

Russland und die Ukraine haben ein Paket von Dokumenten unterzeichnet, die die Fortsetzung des Gastransits durch das Territorium der Ukraine nach dem 31. Dezember 2019 ermöglichen. Die laufenden bilateralen Verhandlungen in Wien dauerten fünf Tage. Der Vertrag gilt für fünf Jahre. Laut Gazprom-Chef Alexei Miller, „sind diese Vereinbarungen in der Tat ein großes Paket, das den Interessenausgleich der Parteien wiederhergestellt hat“.

2. Russland

Der Sprecher der Staatsduma, Wjatscheslaw Wolodin, bezeichnete die Aussage der US-Botschafterin in Polen als beleidigend. Sie sagte, dass Hitler und Stalin sich auf den Beginn des Zweiten Weltkriegs geeinigt hätten. „Die US-Botschafterin in Polen beleidigt nicht nur die Bürger Russlands und der ehemaligen Sowjetrepubliken, sondern auch die Vereinigten Staaten von Amerika“, zitierte der Pressedienst der Staatsduma Wolodin. Er empfahl außerdem, dass das US-Außenministerium die Leiter seiner diplomatischen Vertretungen auf Kenntnis der Geschichte der Länder überprüft, in denen sie arbeiten müssen. Zuvor hatte die US-Botschafterin in Polen, Georgette Mosbacher, getwittert, Hitler und Stalin hätten sich zum Beginn des Zweiten Weltkriegs verschworen, und Polen sei ein Opfer dieses schrecklichen Konflikts.

3. Syrien

Das syrische Außenministerium verurteilte am Montag die Luftangriffe der internationalen Koalition auf die Stützpunkte der Kataib-Hisbollah-Bewegung, die Teil der schiitischen Miliz ist, und forderte die USA auf, sich nicht mehr in die inneren Angelegenheiten des Irak einzumischen. Damaskus bekundet seine Solidarität mit Bagdad und „fordert die Vereinigten Staaten erneut auf, sich nicht mehr in die inneren Angelegenheiten des Irak einzumischen“, hieß es in der Erklärung.

4. USA

US-Außenminister Michael Pompeo sagte in einem Telefongespräch mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, dass die Vereinigten Staaten entschiedene Maßnahmen ergreifen würden, um ihre Interessen vor der Bedrohung zu schützen, die nach Ansicht amerikanischer Politiker aus dem Iran komme. Pompeo diskutierte auch mit dem Kronprinzen der Vereinigten Arabischen Emirate und dem Kronprinzen von Saudi-Arabien über US-Angriffe auf Ziele der schiitischen Hisbollah-Kataib-Gruppe in Syrien und im Irak.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

La explosión de la columna turca en Idlib Александра Донцова 1.Siria. Oleg Zhuravlev, el Jefe del Centro de Reconciliación de las partes en conflicto en Siria ruso, informó que los rebeldes de “Al-Islamad-Turquestani” (la agrupación que está prohibida en la Federación de Rusia) habían […] L’explosion d’un dispositif contre un convoi à Idlib. Александра Донцова 1.Syrie Le contre-amiral Oleg Zhuravlev, chef du Centre russe pour la réconciliation des parties belligérantes en Syrie, a déclaré que des radicaux du groupe Al-Islamad-Turkestani (interdit en Russie) ont effectué le 27 mai […] Die Explosion der türkischen Kolonne in Idlib Александра Донцова 1. Syrien Konteradmiral Oleg Shurawljow, Leiter des russischen Zentrums für die Versöhnung der Kriegsparteien in Syrien, sagte, dass die Explosion einer unkonventionellen Sprengvorrichtung in Idlib von Kämpfern der […] L’esplosione della colonna turca a Idlib Александра Донцова 1. Siria Il contrammiraglio Oleg Zhuravlev, capo del Centro russo per la riconciliazione dei partiti in guerra in Siria, ha affermato che i militanti del gruppo Al-Islamad-Turkestani (bandito nella Federazione Russa) hanno […] An attack on a Turkish convoy in Idlib Александра Донцова 1 Syria The head of the Russian Center for the Reconciliation of the warring parties in Syria, Rear Admiral Oleg Zhuravlev, announced that the terrorist group ‘Al-Islamad-Turkestani’ made an explosion with an […] Syrie. Une attaque contre les militaires américains Александра Донцова 1 Syrie L’agence syrienne d’Etat SANA citant des sources locales informe que les Etats-Unis ont envoyé le matériel militaire additionnel au nord-est du gouvernorat d’Hassaké. Le matériel sera utilisé pour renforcer les bases […] Syrien. Angriff auf US-Militär Александра Донцова 1. Syrien Die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA berichtete unter Berufung auf lokale Quellen, dass die Vereinigten Staaten zusätzliche militärische Ausrüstung in den Nordosten der Provinz Hasek geschickt hätten. […] Siria. Attacco a militari di USA Александра Донцова 1. Siria L’agenzia governativa siriana SANA, citando fonti locali, ha riferito che gli Stati Uniti hanno inviato ulteriori attrezzature militari nel nord-est della provincia di Hasek. Questa tecnica verrà utilizzata per […] Syria. An attack on the US forces Александра Донцова 1 Syria The Syrian state-run news agency ‘SANA’ reports, while citing the local sources, that the USA sent additional military equipment to the north-east of the province of Hasakah. The military equipment will be […]
Наверх Наверх