Amerikanische Radargeräte auf dem von Kiew kontrollierten Teil des Donbass

  
0

Vertreter der Volksrepublik Lugansk im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstandsregimes verzeichneten die Folgen der Beschießung der Kiewer Sicherheitsbeamten auf die Psychoneurologische Fürsorgestelle Pervomaiskij im Dorf Solotoe-5 (Michailowka). Dies wurde in der Vertretung der Republik im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstandsregimes berichtet. „Die Verglasung wurde beschädigt“, heißt es in der Erklärung. In letzter Zeit ist diese Siedlung fast ein Ziel für ukrainische Streitkräfte geworden.

2. Der offizielle Vertreter der Volksmiliz der Volksrepublik Lugansk, Andrei Marotschko, sagte, der militärische Geheimdienst der Republik habe in dem von Kiew kontrollierten Teil des Donbass die Radargeräte der amerikanischen Produktion entdeckt. In der Nähe der Siedlungen Luganskoje, Troitskoje und Krimskoje sind tragbare Radarstationen AN/TPQ-48 an der Position installiert. Die Stationen werden in den USA hergestellt und sind zur Einstellung von Artilleriefeuer bestimmt. Im Norden der Siedlung Dmitrowka wurde außerdem ein Fahrzeug für den Transport großer Lasten beobachtet.

3. „Ein unbemanntes Luftfahrzeug der OSZE-Sonderüberwachungsmission hat in der Nähe von Troitskij (unter der Kontrolle der ukrainischen Streitkräfte) ein unbekanntes gepanzertes Kampffahrzeug entdeckt“, berichtete der Pressedienst der Mission. Gepanzerte Fahrzeuge wurden auch in der Nähe der Kontaktlinie in den von Kiew kontrollierten Gebiete Nowoswanowka, Solotoje-4, Nowotoschkowskij, Krimskij, Lopaskino, Bogdanowka, Taramtschuk, Slawnoje, Nowobachmutowka aufgezeichnet.

4. Es sei notwendig, disziplinarische Maßnahmen gegen Verstöße gegen das Waffenstillstandsregime in Donbass einzuleiten, um eine Eskalation der Situation in der Region zu vermeiden. Dies sagte der Ständige Vertreter Russlands bei der OSZE Alexander Lukaschewitsch. Er betonte, dass die schnelle Koordinierung und schriftliche Bestätigung zusätzlicher Sicherheitsgarantien in der Umgebung ziviler Infrastrukturen am dringendsten seien. „Leider waren die Parteien auf der Sitzung der Kontaktgruppe am 17. Januar in Minsk aufgrund der Position der Ukraine in diesen Fragen nicht vorgegangen“, fügte der ständige Vertreter hinzu.

5. Die Analyse der täglichen Berichte der OSZE-Sonderüberwachungsmission zeige, dass in dem von Kiew kontrollierten Territorium entlang der Kontaktlinie mit der Volksmiliz der Volksrepublik Donezk in den letzten 4 Tagen des Waffenstillstands die Anzahl der militärischen Ausrüstung der Streitkräfte der Ukraine fast um das 9-Fache angestiegen sei, sagte die Vertretung der Volksrepublik Donezk im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstandsregimes. „113 Einheiten von Ausrüstung und Waffen, darunter 40 Panzer, 18 Raketenwerfer „Grad“, 60 Einheiten Artillerie, 7 Luftabwehrsysteme und 1 Panzerabwehrsystem“, heißt es in der Mitteilung.

главное за неделюДонбассновости
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Syrie. Les terroristes tirent à Idlib. Александра Донцова 1 Syrie L’agence SANA informe que le mardi 26 mai le gouvernement syrien annule le couvre-feu qui étaient en vigueur de 19h30m à 6h du matin. C’est ce que dit une ordonnance du gouvernement dirigé par Imad Khamis. […] Syria. Terrorist shelling in Idlib Александра Донцова 1 Syria The SANA news agency reported that from Tuesday, 26th of May, the Syrian government lifts the curfews that took place from 19:30 to 6 AM. This was stated in a government decree, adopted after a meeting of the […] Syrien. Beschuss von Terroristen in Idlib Александра Донцова 1. Syrien Die Nachrichtenagentur SANA berichtete, dass die syrische Regierung seit Dienstag, dem 26. Mai, Ausgangssperren aufhebe. Die Ausgangssperre war von 19:30 bis 06:00 Uhr gültig. Dies geht aus einem Regierungsdekret […] Siria. Los bombardeos de los rebeldes en Idlib Александра Донцова 1.Siria. La agencia SANA informó que el gobierno sirio, encabezado por Imad Hamis, el primer ministro del país, había levantado el toque de queda que funcionaba desde las 19:30 y hasta 6:00 a partir del 26 de mayo. Además, se […] Siria. Attacchi di terroristi in Idlib Александра Донцова 1. Siria. L’agenzia SANA ha riferito che il governo siriano ha abrogato il coprifuoco da martedì 26 maggio, attivo dalle 19:30 alle 06:00. Lo afferma un decreto del governo adottato a seguito di una riunione del […] Народная Милиция ЛНР выдвинула дополнительные подразделения к передовой Дмитрий Валюженич Народная Милиция ЛНР выдвинула дополнительные подразделения к линии соприкосновения с вооруженными силами Украины. В данный момент перегруппировка личного состава и техники завершена.   Как сообщает информационное […] 300 mercenaires syriens en Libye Александра Донцова 1 Libye Selon la chaîne Al-Arabiya citant une source au sein de l’aéroport de la ville libyenne de Misrata, plus de 300 mercenaires syriens sont entrés ce lundi sur le territoire libyen de Syrie. D’après la source de la […] 300 syrische Söldner in Libyen Александра Донцова 1. Libyen Der Fernsehsender Al-Arabiya berichtete unter Berufung auf eine Quelle am Flughafen in der libyschen Stadt Misrata, dass am Montag mehr als 300 syrische Söldner aus der Türkei nach Libyen gekommen seien. Laut der […] 300 mercenari siriani in Libia Александра Донцова 1. Libia Il canale televisivo Al-Arabiya, citando una fonte all’aeroporto della città libica di Misrata, riferisce che più di 300 mercenari siriani sono arrivati ​​lunedì in Libia dalla Turchia. Secondo la fonte del […]
Наверх Наверх