Die Türkei griff Distrikt Afrin an

  
0

1. Syrien

Der Leiter des russischen Zentrums für die Aussöhnung der Kriegsparteien in Syrien, Juri Borenkow, sagte am Dienstagabend bei einer Besprechung, dass illegale bewaffnete Gruppen nicht aufhören würden, das Dorf Sachra am Rande der größten syrischen Stadt Aleppo zu beschießen. Der Beschuss tötete acht Menschen, darunter ein Kind, und verletzte 13 Zivilisten. Abdel Nur, der Leiter der neurochirurgischen Station des örtlichen Krankenhauses, sagte, dass vor einigen Tagen auch Zivilisten durch Beschuss verletzt und ins Krankenhaus gebracht worden waren. „Drei Menschen kamen an, einer von ihnen starb. Zwei haben Verletzungen an Rücken und Beinen. Eine Person hat eine ungefährliche Verletzung, die andere befindet sich in schwerem Zustand“, sagte er.

2. Syrien

Der Fernsehsender Al Arabiya berichtete am Mittwoch, dass türkische Truppen massiv auf sechs Siedlungen in der Nähe der syrischen Grenzstadt Afrin geschossen hätten. Es wurde berichtet, dass „türkische Artillerie in sechs Dörfern in dem Distrikt Afrin feuerte“. Während des Beschusses setzten türkische Streitkräfte schwere Waffen ein. Über die Folgen des Angriffs in dem Distrikt Afrin wurde nicht berichtet.

3. USA

Am Dienstag verabschiedete der US-Senat eine Resolution, um den Prozess der Amtsenthebung von Präsident Donald Trump zu beschleunigen. Der Autor der Resolution ist der Anführer der republikanischen Mehrheit im Oberhaus, Mitch McConnell. Der Resolution zufolge erhalten Vertreter der Staatsanwaltschaft und der Verteidigung 24 Stunden Zeit, um ihre Positionen darzulegen. Für die Beantwortung der Fragen der Senatoren sind 16 Stunden vorgesehen. Danach wurden vier Stunden für die Debatte vorgesehen, um den Bedarf an zusätzlichen Zeugen und Dokumenten zu ermitteln. Wenn keine Zeugen hinzugezogen werden, entscheidet das Oberhaus über die beiden Anklagen: Machtmissbrauch und Behinderung der vom Kongress durchgeführten Ermittlungen.

4. Bolivien

Die US-Regierung beabsichtige, zum ersten Mal seit 12 Jahren einen Botschafter nach Bolivien zu entsenden, berichtete die Zeitung La Razon. Diese Entscheidung wurde nach einem Treffen der amtierenden Präsidentin Boliviens, Janine Agnes, mit dem US-Außenminister für politische Angelegenheiten, David Hale, bekannt. Es wird berichtet, dass Agnes und Hale während des Treffens auch die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in Bolivien besprachen, die für den 3. Mai angesetzt sind.

5. Libanon

Der libanesische Präsident Michel Aoun forderte das Kabinett auf, das Vertrauen der Öffentlichkeit zu gewinnen und einen Ausweg aus der Wirtschaftskrise zu finden. Am Dienstag wurde die Zusammensetzung der neuen libanesischen Regierung, angeführt von Premierminister Hassan Diyab, im Präsidentenpalast in Baabda offiziell bekannt gegeben. Danach begannen regierungsfeindliche Demonstrationen. Demonstranten warfen Steine auf Polizeibeamte. Die Polizei reagierte mit Tränengas und Wasserwerfern.

6. Iran

Der Fernsehsender Al Arabiya berichtete unter Berufung auf eine Erklärung der iranischen Regierung, dass die Auswertung der Flugschreiber des abgestürzten Flugzeugs der Ukraine International Airlines im Iran stattfinden werde. „Die Auswertung der Flugschreiber des ukrainischen Flugzeugs, das in der Nähe von Teheran abgestürzt ist, wird im Iran durchgeführt“, sagte das Ministerkabinett. Zuvor wurde berichtet, dass die iranischen Behörden der Ukraine Informationen von den Flugschreibern des Flugzeugs übermitteln würden, das in der Nähe von Teheran abgestürzt war.

Если вы нашли ошибку, пожалуйста, выделите фрагмент текста и нажмите Ctrl+Enter.

главное за суткиитоги дняновости
Читайте нас на
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Главное на вечер 2 декабря 2020 года Влад Николаев Министр национальной обороны Турции Хулуси Акар сообщил, что в настоящее время ведутся работы по строительству турецко-российского наблюдательного центра по мониторингу за ситуацией в Нагорном Карабахе. Отмечается, что […] Новости на 16:00 2 декабря 2020 года Влад Николаев Министр национальной обороны Турции Хулуси Акар сообщил, что в настоящее время ведутся работы по строительству турецко-российского наблюдательного центра по мониторингу за ситуацией в Нагорном Карабахе. Отмечается, что […] Новости на 12:00 2 декабря 2020 года Влад Николаев Джозеф Байден, который по данным американских СМИ одержал победу на президентских выборах США, подтвердил готовность будущей администрации работать над возвращением Вашингтона в состав участников Совместного всеобъемлющего […] Главное на утро 2 декабря 2020 года Влад Николаев В Минобороны России сообщили, что российские миротворцы продолжают саперные работы в Нагорном Карабахе. Сообщается, что «за прошедшие сутки завершено обследование местности, поиск и очистка от взрывоопасных объектов […] Главное на вечер 1 декабря 2020 года Влад Николаев Пресс-служба Министерства обороны Азербайджана сообщила, что подразделения Вооруженных сил Азербайджана вошли в Лачинский район в Нагорном Карабахе. «Согласно трехстороннему заявлению, подписанному президентами […] Новости на 16:00 1 декабря 2020 года Влад Николаев Президент Азербайджана Ильхам Алиев в обращении к нации заявил о переходе прилегающего к Нагорному Карабаху Лачинского района под контроль Баку. Обращение к нации президента Азербайджана транслировал государственный телеканал […]
Наверх Наверх

Сообщить об опечатке

Текст, который будет отправлен нашим редакторам: