In Libyen wurde ein Flugzeug abgeschossen

  
0

1. Libyen

Die Streitkräfte der Regierung der Nationalen Einheit von Libyen griffen in der Nähe von Tripolis das Transportflugzeug der libyschen Nationalarmee des Feldmarschalls Chalifa Haftar an. Dies wurde vom offiziellen Vertreter der Regierung der Nationalen Einheit von Libyen, Oberst Mohammed Kanuno, angekündigt. Das Flugzeug transportierte Munition für die libysche Nationalarmee. Wie das Nachrichtenportal Al-Unvan berichtete, an dem Angriff war eine in der Türkei hergestellte Drohne beteiligt, die einen Transporter mit Medikamenten und Ausrüstung zur Bekämpfung des Coronavirus angriff. Die Folgen des Bombenangriffs werden nicht gemeldet. Die LNA kommentierte den Vorfall nicht.

2. Serbien

Die TASS-Agentur berichtete unter Berufung auf die Verwaltung der serbischen Stadt Valevo, dass russische Militärexperten begonnen hätten, diese Stadt, die im Mittelpunkt der Epidemie im Land steht, zu desinfizieren. Außerdem desinfizierten die russischen Militärspezialisten eine Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie in Belgrad. Dies gab die stellvertretende Direktorin des Krankenhauses Branka Nikolic bekannt. Zuvor hatten die serbischen Behörden die Russische Föderation um Unterstützung bei der Bekämpfung der Epidemie gebeten. Am 3. und 4. April lieferten die Flugzeuge der Luft- und Weltraumkräfte 87 russische Militärangehörige nach Serbien, darunter Militärärzte, spezialisierte Virologen der ABC-Abwehr, spezielle medizinische Ausrüstung sowie Schutzausrüstung und 16 Einheiten militärischer Ausrüstung.

3. Italien

Das russische Verteidigungsministerium berichtete, dass das Feldkrankenhaus in Bergamo, in dem russische und italienische Ärzte Patienten mit einer Coronavirus-Infektion aufnehmen, mit Ausrüstung ausgestattet wurde. Jetzt werden alle installierten Geräte getestet. Die russischen Spezialisten werden in drei Schichten rund um die Uhr Patienten auf zwei Intensivstationen und einer Wiederbelebungseinheit des Feldkrankenhauses aufnehmen, diagnostizieren und behandeln. Das Krankenhaus, in dem über 200 italienische und russische Spezialisten arbeiten werden, ist für 142 Patienten ausgelegt.

4. Russland

Der Pressesprecher des Präsidenten der Russischen Föderation, Dmitri Peskow, sagte, dass die Verhandlungen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin mit der Führung von Saudi-Arabien und dem US-Präsidenten Donald Trump in naher Zukunft nicht erwartet würden, betonte jedoch, dass Telefonkontakte sehr schnell ausgehandelt und erforderlichenfalls sofort durchgeführt würden. Peskow bestätigte auch, die Telefonkonferenz der OPEC + sei aus technischen Gründen auf den 9. April verschoben worden, die Vorbereitungen dafür würden fortgesetzt. Gleichzeitig betonte der Sprecher des Präsidenten, dass Moskau daran interessiert sei, mit anderen Ländern zusammenzuarbeiten, um den Energiemarkt zu stabilisieren.

5. Belgien

Der Sprecher der Europäischen Kommission, Peter Stano, sagte auf einem Video-Briefing in Brüssel, dass die EU-Führung keine Probleme darin sehe, die Sanktionen gegen Russland im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie aufrechtzuerhalten. Laut Stano untergraben die Sanktionen „nicht die Fähigkeit der Russischen Föderation, das Coronavirus zu bekämpfen“.

6. Russland

Die TASS-Agentur berichtete unter Berufung auf eine Quelle der Strafverfolgungsbehörden, dass am Montag in Alabino, Region Moskau, das erste gemeinsame Training von Fußbesatzungen und Luftfahrt für die Siegesparade stattgefunden habe, die am 9. Mai auf dem Roten Platz stattfinden werde. „Von der Luftfahrtseite waren 75 Flugzeuge an dem Training beteiligt“, sagte die Quelle der Agentur. Es wurde darauf hingewiesen, dass alle Maßnahmen ergriffen worden seien, um die Coronavirus-Infektion zu verhindern. Zuvor hatte der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, berichtet, dass die Vorbereitungen für die Siegesparade in Moskau nach Plan liefen und es keine Entscheidungen zur Änderung von Datum und Format gab.

Valeria Ochotina exklusiv für ANNA NEWS

Если вы нашли ошибку, пожалуйста, выделите фрагмент текста и нажмите Ctrl+Enter.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Читайте нас на
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Военнослужащий ЛНР погиб в результате обстрела со стороны ВСУ Александра Донцова Военнослужащий Народной милиции Луганской Народной Республики (ЛНР) погиб в результате обстрела со стороны ВС Украины, сообщило представительство республики в Совместном центре по контролю и координации режима прекращения […] Главное на вечер 12 апреля 2021 года Влад Николаев Министр иностранных дел России Сергей Лавров прокомментировал информацию о продаже Анкарой Киеву ударных беспилотников. Лавров заявил, что Россия настоятельно рекомендует ответственным странам, включая Турцию, […] Обстановка на линии фронта за сутки: версии сторон Александра Донцова Войска Киева четыре раза обстреляли территорию ДНР за прошедшие сутки. Об этом сегодня сообщило представительство Республики в Совместном центре контроля и координации режима прекращения огня (СЦКК). «В зоне обстрелов на […] La “liberación” por la fuerza de Donbass es inaceptable Александра Донцова 1.Buenos días, en el aire estoy yo, Svetlana Borónina, voy a presentarles noticas especiales de ANNA News. 2.Ruslan Khomchak, el Comandante en Jefe de la Fuerza Armada de Ucrania, declaró que la «liberación» por la […] Forced «liberation» of Donbass is unacceptable Александра Донцова This is a special program from the ’ANNA NEWS’, I am Constantine Reztsov. The commander-in-chief of the Ukrainian forces, Ruslan Khomchak stated that a forced liberation of Donbass is unacceptable for Ukraine since this path […] El ataque contra Alepo//La muerte de los civiles Александра Донцова La agencia SANA informó que la defensa aérea siria había rechazado un ataque de la fuerza aérea israelí en el sur del país. Los ataques se realizaron de Líbano y las Alturas del Golán ocupadas. Se informa que como resultado […]
Наверх Наверх

Сообщить об опечатке

Текст, который будет отправлен нашим редакторам: