Der Beschuss in Donbass hört nicht auf

  
0

1. Die mangelnde Reaktion der internationalen Gemeinschaft auf die Kriegsverbrechen der Ukraine habe zu Straflosigkeit und systematischen Verstößen gegen das humanitäre Recht der ukrainischen Armee in Donbass geführt, sagte die Außenministerin der DVR, die Bevollmächtigte der Republik bei den Minsker Gesprächen, Natalia Nikonorowa. Am Vorabend schoss die ukrainische Armee zweimal in Richtung des Dorfes Trudowskaja-Mine im Westen von Donezk. Infolge des ersten Angriffs kam es zu einem Brand in einem Wohnhaus. Um das Feuer zu löschen, traf eine Feuerwehr bestehend aus sechs Mitarbeitern ein. Nach Angaben des Außenministeriums hat die ukrainische Seite im Gemeinsamen Zentrum für Kontrolle und Koordination (JCCC) einen Waffenstillstand in der Region garantiert. Dies hinderte die ukrainischen Streitkräfte nicht daran, gezieltes Feuer auf Retter zu eröffnen, wobei drei verletzt wurden. Um einen der Verletzten zu retten, mussten Ärzte seinen Arm amputieren. In diesem Zusammenhang appellierte der Außenminister an alle OSZE-Teilnehmerstaaten und an die Garanten der Minsker Abkommen mit dem Aufruf, die ukrainische Regierung zu beeinflussen.

2. Am Abend des 9. September wurde das Dorf Kominternowo erneut mit Waffen beschossen, die nach den Abkommen von Minsk verboten sind. Die Streitkräfte der Ukraine eröffneten das Feuer auf die friedlichen Häuser des Dorfes. Infolge eines direkten Treffers wurde ein Wohngebäude in der Achmatowa-Straße, 32 in Brand gesteckt. Glücklicherweise wurde keiner der Zivilisten verletzt. Es ist bekannt, dass das ukrainische Militär seit Beginn des „Schulwaffenstillstands“ im Dorf Kominternowo im Süden der Volksrepublik Donezk mehr als 10 Wohngebäude zerstört hat.

3. Ein Soldat der Volksmiliz der Volksrepublik Lugansk sei an den Folgen des Beschusses durch die ukrainischen Sicherheitskräfte gestorben, sagte der Leiter des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums der Republik, Jakow Osadtschij. Er sagte, dass die Kiewer Sicherheitskräfte um 14:45 Uhr zum zweiten Mal an einem Tag mit Mörsern und einem Panzerabwehr-Granatwerfer die Stellungen der Volksmiliz der Volksrepublik Lugansk im Gebiet der Siedlung Frunse beschossen hätten.

4. Diese Woche feuerte das ukrainische Militär Panzerabwehrraketen auf die Häuser von Zivilisten des Dorfes Jasinowataja ab, was erneut die Gleichgültigkeit der ukrainischen Seite gegenüber einem Waffenstillstand in der Realität zeigt.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Новости на 12:00 13 июля 2020 года Влад Николаев Агентство SANA сообщило, что США ввели новую колонну, состоящую из 22 грузовиков с военным и материально-техническим подкреплением из Ирака на сирийскую территорию. Американские силы въехали на базу США, которая находится к […] Главное на утро 13 июля 2020 года Влад Николаев Руководитель российского Центра по примирению враждующих сторон в Сирии контр-адмирал Александр Щербицкий сообщил на брифинге, что российские средства ПВО на авиабазе Хмеймим в Сирии вечером 11 июля перехватили два ударных […] Les habitants du Donbass abandonnent leurs maisons Александра Донцова 1. Les habitants du village de Holubivs’ke abandonnent leurs maisons en raison des attaques permanents de la part des forces armées de l’Ukraine, a déclaré Alla Klyuchkova, chef du secteur du soutien vital du […] Bewohner von Donbass verlassen ihre Häuser Александра Донцова 1. Die Bewohner des Dorfes Golubowskij würden ihre Häuser aufgrund des ständigen Beschusses durch die Streitkräfte der Ukraine verlassen, sagte Alla Kljutschkowa, die Leiterin des Sektors zur Unterstützung des […] I residenti del Donbass abbandonano le loro case Александра Донцова 1. Gli abitanti del villaggio di Golubovsky stanno abbandonando le loro case a causa dei continui bombardamenti delle forze armate ucraine, ha dichiarato Alla Klyuchkova, capo del settore del supporto vitale del villaggio. I […] Los residentes de Donbass están abandonando sus hogares Александра Донцова 1.Ala Klyuchkova, la jefa del sector de los servicios básicos en el pueblo de Golubovsky, informó que los residentes del pueblo estaban abandonando sus hogares debido a los bombardeos permanentes de la Fuerza Armada de […] The residents of Donbass abandon their homes Александра Донцова 1 «The residents of the village of Golubovsky are abandoning their homes due to the constant shelling by the Ukrainian troops» — Alla Klyuchkova, the head of the livelihood support department of the village of […] China withdrew the troops from the Indian border Александра Донцова   The NDTV reported that India and China have pulled back their troops from the disputed territories on the border line. «The mutual withdrawal of the Indian and Chinese forces took place. The withdrawal is most […] La Chine a retiré les troupes de la frontière indienne Александра Донцова L’Inde et la Chine ont retiré des troupes des territoires contestés à la frontière, selon la chaîne de télévision NDTV. «Le retrait mutuel […] est très probablement limité par la vallée de la rivière Galwan. Une […]
Наверх Наверх