Der Kampf mit den verbliebenen IS-Kämpfern im Irak

  
0

Die irakischen Streitkräfte hätten am Montag in den an Syrien angrenzenden Provinzen eine Operation gegen die Terroristengruppe „Islamischer Staat“ (in der Russischen Föderation verboten) eingeleitet, berichtete TASS unter Berufung auf eine Erklärung des offiziellen Vertreters der Führung gemeinsamer Operationen der Streitkräfte des Landes, General Yahya Rasul. „Die Operation wird in den Wüstengebieten der Provinzen Salah ad-Din, Ninawa, al-Anbar an der Grenze zu Syrien durchgeführt. Das Ziel der Kampagne, die Infanterie und Luftfahrt umfasst, besteht darin, die verbleibenden IS-Banden zu beseitigen und die Verletzung der Sicherheit und das Eindringen von Terroristen zu verhindern“, sagte der General.

2. Venezuela

Der venezolanische Oppositionsführer Juan Guaidó beabsichtige, von der Lima-Gruppe Gewaltanwendung zu fordern, um den legitimen Präsidenten Venezuelas, Nicolás Maduro, zu stürzen, sagte der Vertreter der Bolivarischen Republik in der Organisation von Julio Borges. Er berichtete, dass die venezolanische Opposition am Montag im kolumbianischen Bogotá mit der Lima-Gruppe treffen wolle. „Zusammen mit Präsident Juan Guaidó werden wir einen erhöhten diplomatischen Druck und die Anwendung von Gewalt gegen die Diktatur von Nicolás Maduro fordern“, teilte TASS mit.

3. Großbritannien

Das Kabinett der britischen Premierministerin Theresa May prüfe die Möglichkeit, den Austritt aus der EU um zwei Monate zu verschieben, berichtete TASS unter Berufung auf die britische Zeitung The Daily Telegraph. Den Quellen der Veröffentlichung zufolge wurde im Amt des Regierungschefs ein Plan entwickelt, wonach May die Europäische Union förmlich anrufen wird, falls das britische Parlament bis zum 12. März noch nicht bereit wird, den Entwurf des Brexit-Abkommens zu genehmigen. Wie Mai am Sonntag selbst sagte, sollte bis zu diesem Zeitpunkt im Parlament eine neue Abstimmung über den Vertragsentwurf mit Brüssel stattfinden, dessen aktuelle Version die Abgeordneten am 15. Januar abgelehnt haben.

4. Syrien

Wie unsere Kriegsberichterstatter aus Syrien berichten, die syrische Freie Armee veröffentlichte eine Erklärung, wonach pro-türkische Kämpfer bereit sind, eine neue Phase der Militäroperation zu beginnen, um kurdische Untergrundgruppen im Norden Aleppos aufspüren und zerstören. Es ist bekannt, dass die Radikalen der Volksverteidigungseinheiten (YPG) in den von den FSA-Kämpfern besetzten Territorien heimliche Angriffe durchführen, um dem Feind so viel Schaden wie möglich zuzufügen und die Besetzung Afrins zu rächen.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Новости на 16:00 3 августа 2020 года Влад Николаев Телеканал TOLOnews со ссылкой на местные власти сообщил, что число погибших в результате нападения на тюрьму в афганском городе Джелалабаде увеличилось до 29 человек, 50 человек пострадали. Ранее телеканал сообщал, что […] Новости на 12:00 3 августа 2020 года Влад Николаев Газета Hindustan Times со ссылкой на военные источники сообщила, что представители командования сухопутных сил Индии в ходе пятого раунда переговоров с военными Китая настаивают на полном и скорейшем отведении китайских войск […] Главное на утро 3 августа 2020 года Влад Николаев Телеканал Al Arabiya со ссылкой на источники сообщил, что Ливийская национальная армия (ЛНА) фельдмаршала Халифы Хафтара направила в воскресенье послание Вашингтону, в котором призвала к международному контролю над […] La trêve du Donbass violée Александра Донцова 1. Selon la représentation de la République populaire autoproclamée de Donetsk (RPD) au Centre conjoint de contrôle et de coordination du cessez-le-feu, aucune attaque des formations armées ukrainiennes n’a été […] Waffenstillstand in Donbass wird verletzt Александра Донцова 1. Nach Angaben der Vertretung der Volksrepublik Donezk im Gemeinsamen Zentrum wurde am 27. Juli kein Beschuss durch die bewaffneten Formationen der Ukraine verzeichnet. Wir werden daran erinnern, dass im Donbass zusätzliche […] La tregua nel Donbass è violata Александра Донцова 1. Secondo l’ufficio di rappresentanza della Repubblica popolare di Donetsk nel centro comune per il coodinamento, il 27 luglio, non è stato registrato alcun bombardamento da parte delle formazioni armate […]
ANNA NEWS радио
ANNA-NEWS Радио
ANNA-NEWS Включить радио ANNA-NEWS Выключить радио
ANNA-NEWS Радио
ANNA-NEWS Радио
Наверх Наверх