Die israelische Armee schlägt Syrien an

  
0

1. Israel – Syrien
Das israelische Militär habe laut der israelischen Streitkräfte die syrische Luftverteidigungsanlage zerstört. Nach Angaben des israelischen Militärs absolvierte sein Flugzeug „einen Routineflug im Norden Israels“, als die syrische Luftverteidigung das Feuer darauf eröffnete. Es wird angegeben, dass „die Luftabwehrgranate auf syrisches Territorium gefallen ist“ und der Kämpfer seine Mission „wie geplant“ abgeschlossen hat. Laut TASS hätten die israelischen Streitkräfte den Werfer getroffen, von dem aus die Luftabwehrgranate abgefeuert wurde. Syrisches Staatliches Fernsehen Syria TV berichtete, dass Israel einen Raketenangriff auf das Dorf Tell al-Shaar in der Provinz Quneitra gestartet habe. Es wird „über verletzte Personen und über die beschädigte Einheit der militärischen Ausrüstung“ berichtet.

2. Österreich
Die Regierung von Sebastian Kurz werde am Dienstag entlassen, sagte der österreichische Präsident Alexander Van der Bellen. Das Bundeskanzleramt und das provisorische Kabinett würden von Vizekanzler Hartwig Leger geleitet, berichtete TASS. Leger wird das Land auf dem EU-Gipfel vertreten, der am Dienstagabend in Brüssel stattfinden wird. Es ist bekannt, dass das österreichische Parlament nach einem Skandal um den inzwischen ehemaligen Vizekanzler Heinz-Christian Strache ein Misstrauensvotum gegen Kurz abgegeben hat. Gleichzeitig gewinnt die österreichische Volkspartei unter der Leitung von Kurz die Wahlen zum Europäischen Parlament aus Österreich.

3. China
China habe aufgrund der Besorgnis über die Einführung neuer Sanktionen durch die USA aufgehört, Öl aus dem Iran zu kaufen, berichtete The Wall Street Journal unter Berufung auf Quellen aus dem iranischen Ölsektor. Darüber hinaus stellten Indien, die Türkei, Südkorea und Japan, Taiwan, Griechenland und Italien den Kauf von Öl aus dem Iran ein. Zuvor hatte Washington vor einer Ausweitung der Sanktionen auf Drittstaaten gewarnt, die das Ölgeschäft mit Teheran fortsetzen würden. Temporäre Ausnahmen wurden für sieben Staaten und Taiwan eingeführt, darunter China, Indien, die Türkei, Südkorea und Japan, die bis April dieses Jahres weiterhin iranisches Öl kauften. Ende April gab US-Außenminister Mike Pompeo bekannt, dass die Ausnahmeregelungen am 2. Mai 2019 auslaufen würden.

4. Syrien
Syrische Regierungstruppen schlugen einen Großangriff der in Russland verbotenen Terrororganisation Haiʾat Tahrir asch-Scham (ehemals Dschabhat an-Nusra) zurück und verursachten erhebliche Verluste, sagte der Chef des russischen Zentrums für Versöhnung der Kriegsparteien in Syrien, Wiktor Kuptschischin. Militante Kämpfer griffen die Positionen der Regierungstruppen im Gebiet der Stadt Kafr Nabuda an. Der Angriff umfasste „450 Militante Kämpfer, sieben Panzer, fünf Infanterie-Kampffahrzeuge, 12 Geländefahrzeuge mit schweren Maschinengewehren“. Darüber hinaus feuerten die Kämpfer aus drei Raketenwerfer. Die Offensive kam aus zwei Richtungen, wie TASS mitteilte. Infolge des Konflikts wurden drei Panzer, zwei Raketenwerfer, Schützenpanzer, sechs Geländefahrzeuge mit schweren Maschinengewehren und etwa 100 Kämpfer zerstört.

главное за суткиитоги дняновостиполитика
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Украина итоги 25 мая 2020 года Влад Николаев   Одесский стадион продали по дешевке американской компании   Одесский стадион «Черноморец» сменил владельца. Его продали с 17 попытки за сумму, которая в разы меньше, чем стартовая цена. Изначально спортивный […] Украинские неофашисты атаковали оппозицию Влад Николаев От запугиваний и пикетов – до самых настоящих погромов. На Украине фашизм в 21 веке – явление привычное. Ультраправый национализм, расправивший крылья во времена президентства Порошенко, неплохо чувствует себя и при […] Центризбирком России озвучил суть дистанционного голосования по поправкам в Конституцию Мария Коледа   Очередное нововведение в России вызвало активное обсуждение в обществе, связанное с так называемым дистанционным голосованием. Накануне российский президент Владимир Путин заверил подписью поправки в закон, […] Les forces armées de l’Ukraine ne cessent pas de pilonner le Donbass Александра Донцова Ce 19 mai des radicaux ukrainiens ont ouvert le feu contre le village d’Elenovka situé près du front. Une habitante civile a été blessée, une balle l’a touchée lors qu’elle attendait l’autobus à l’arrêt de bus. L’ambulance […] Ukrainische Streitkräfte hören nicht auf, Donbass zu beschießen Александра Донцова Am 19. Mai eröffneten ukrainische Kämpfer das Feuer auf das Frontdorf Elenowka. Infolge des Beschusses wurde eine Zivilistin verletzt. Eine Kugel traf sie hinten, während sie an der Bushaltestelle auf den Bus wartete. Ein […] Le forze armate ucraine non smettono di bombardare Donbass Александра Донцова Il 19 maggio, i militanti ucraini hanno aperto il fuoco nel villaggio in prima linea di Elenovka. A seguito del bombardamento, un civile è stato ferito. Il proiettile l`ha colpita alla schiena mentre aspettava l’autobus […] La Fuerza Armada de Ucrania sigue bombardeando Donbass Александра Донцова El 19 de mayo, los rebeldes ucranianos abrieron fuego contra el pueblo de primera línea de Elenovka. Como resultado del bombardeo, una mujer civil fue herida. Ella fue trasladada al hospital en la ciudad de Donetsk, donde […] Ukrainian forces continue the shelling of Donbass Александра Донцова On 19th of May, the Ukrainian troops shelled the front-line village of Yelenovka. As a result of the shelling a local woman was injured. A bullet hit her in the back when she was waiting for a bus at a bus stop. An ambulance […] Журналист из Франции обвинил Европу в потворстве цензуре в Прибалтике Мария Коледа   Прибалтика нарушает принципы свободы слова, причём Евросоюз потворствует этому и замалчивает ситуацию с произволом в адрес СМИ на территории всех трёх республик. Своим мнением по этому поводу поделился в ходе круглого […]
Наверх Наверх