Donbass. Die Woche im Rückblick

  
0

Laut Iwan Prichodko, stellvertretender Leiter der Stadtverwaltung von Gorlowka, haben Einheiten der ukrainischen Armee am Silvesterabend das Feuer auf das Dorf Saizewo im Norden von Gorlowka eröffnet. „Der Beschuss dauerte etwa vierzig Minuten“, sagte er. Es wurden keine Informationen über Verletzungen empfangen.

In Donezk wurde der Pfeiler der Eisenbahnbrücke untergraben. Gemäß dem Ministerium ist der Vorfall am 1. Januar im Bezirk Proletarskij von Donezk vorgekommen. Unbekannte Personen untergraben den zentralen Stahlbetonpfeiler der Eisenbahnbrücke über die Umgehungsstraße Slowjansk-Donezk-Mariupol. Niemand wurde verletzt, fügte das Katastrophenschutzministerium hinzu. Der Verkehr auf der Straße an der Notfallstelle wurde eingestellt. Die Notarbeit wurde am 2. Januar um 6:30 Uhr abgeschlossen, wie im Ministerium festgelegt wurde.

Das Kommando der ukrainischen Sicherheitskräfte verbreite falsche Informationen über die angebliche Verletzung des „Neujahrs-Waffenstillstands“, der darauf abzielt, die friedliche Regelung im Donbass zu stören, sagte Daniil Bessonow, Chef des Pressedienstes der Volksmiliz der Volksrepublik Donezk, gegenüber Reportern. Er stellte fest, dass alle Einheiten der Volksrepublik Donezk „den Waffenstillstand streng einhalten“.

Kiew hat mehrere Einheiten von gepanzerten Fahrzeugen und Flugabwehrsystemen an die Kontaktlinie übergeben, die zur provokanten Beschießung des Territoriums der Volksrepublik Lugansk verwendet werden können. „Die ukrainischen Streitkräfte konzentrieren sich immer noch auf eine kraftvolle Lösung des Konflikts im Donbass. So enthüllte unser Geheimdienst im Bereich des Dorfes Popasnaja ein neues gepanzertes Fahrzeug: zwei Einheiten des BMP-1, drei gepanzerte Aufklärungs- und Patrouillenwagen und ein Flugabwehrgeschütz ZU-23-2 in Kaponniere“, sagte der Vertreter der Volksmiliz der Volksrepublik Lugansk. „Wir schließen nicht aus, dass diese Technik für Provokationen gegen die Volksmiliz der Volksrepublik Lugansk während des „Weihnachtsstillstands“ eingesetzt werden kann“.

300 ukrainische unbemannte Luftfahrzeuge wurden seit 2015 von Einheiten der Volksrepublik Donezk zerstört. Dies wurde im Pressedienst des Büros der Volksmiliz der Republik gemeldet. Nach Angaben des Vertreters der Abteilung entdeckten und zerstörten Einheiten der Volksrepublik Donezk nur 2018 mehr als 50 ukrainische unbemannte Luftfahrzeuge.

Die Streitkräfte der Volksrepublik Donezk arbeiten weiterhin an modernen Methoden der Kriegsführung. Auf einem der Truppenübungsplätze der Republik übten sich Artilleristen in der Verwendung von Artilleriesysteme, unbemannte Luftfahrzeuge, Kommunikations- und Kontrollgeräte.

Valeria Ochótina exklusiv für ANNA NEWS

 

Донбассновостиновости недели
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Donbass está aplicando los acuerdos de Minsk Александра Донцова 1. La oficina de representación de la República Popular de Lugansk en el Centro Conjunto de Supervisión y Coordinación del régimen del cese del fuego informa que el 12 de febrero, las fuerzas de seguridad de Kiev dispararon […] Le Donbass respecte les accords de Minsk Александра Донцова 1. Le 12 février les forces de Kiev ont pilonné le village Donetskii en causant des dégâts à une ligne électrique, informe la représentance de la RPL au Centre conjoint de contrôle et de coordination du cessez-le-feu. « Huit […] Donbass hält sich an die Minsker Vereinbarungen Александра Донцова 1. Am 12. Februar feuerten Kiewer Sicherheitskräfte auf eine Siedlung städtischen Typs Donezkij, es wurde eine Stromleitung beschädigt. Dies wurde von Vertretern der Volksrepublik Lugansk im Gemeinsamen Zentrum für die […] Donbass aderisce agli accordi di Minsk Александра Донцова 1. Il 12 febbraio, le forze di sicurezza di Kiev hanno sparato su un insediamento di tipo urbano di Donetsk e una linea elettrica (linea elettrica) è stata danneggiata. Lo ha riferito nell’ufficio di rappresentanza […] Donbass adheres to the Minsk agreements Александра Донцова 1 On 12th of February the Ukrainian troops shelled the town of Donetskii. The local power line was damaged. This was reported by the representative office of the LPR in the Joint Center for the Monitoring and Coordination of […] La Turquie porte des frappes contre la Syrie Александра Донцова L’armée syrienne a repoussé lundi des contre-attaques menées par des bandes armées dans les environs de la ville de Saraqeb dans le gouvernorat d’Idlib. Les terroristes ont tenté de récupérer les positions qu’ils avaient […] Türkei schlägt in Syrien zu Александра Донцова Die syrische Armee wehrte am Montag Gegenangriffe von Banden in der Nähe der Stadt Sarakib in der Provinz Idlib ab. Die Rebellen versuchten, die Positionen wiederzugewinnen, die sie während der Offensive der Regierungstruppen […] La Turchia colpisce la Siria Александра Донцова L’esercito siriano ha respinto lunedì contrattacchi intrapresi da bande nei pressi della città di Sarakib nella provincia di Idlib. I militanti hanno cercato di riguadagnare le posizioni perse durante l’offensiva […] Turquía está realizando los ataques contra Siria Александра Донцова El canal de televisión Al-Hadath informa que el lunes el ejército sirio rechazó los contraataques realizados por las pandillas en la periferia de la ciudad de Sarakib, en la provincia de Idlib. Los rebeldes trataron de […]
Наверх Наверх