Explosion in nördlichen Vororten von Damaskus

  
0

1. Türkei

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte während einer Pressekonferenz in Ankara am Donnerstag, die kurdischen Selbstverteidigungskräfte, die die Türkei als terroristische Organisation anerkennt, hätten Nordost-Syrien nicht verlassen. „Einerseits haben wir [mit den USA] Verhandlungen geführt, wodurch den Terroristen 120 Stunden zur Verfügung standen, aber diese [Vereinbarungen] wurden nicht eingehalten. Im Rahmen unseres Abkommens mit Russland wurden 150 Stunden gewährt, aber die Terroristen haben diese Gebiete [in Syrien] nicht verlassen“, zitierte TASS den Türkischen Präsidenten. Tayyip Erdogan beabsichtigt auch, mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin die Lage in Syrien zu erörtern.

2. Iran

Die erste Charge angereicherten Urans wurde am Donnerstag in einer Atomanlage im Iran abgebaut. „Die Gasversorgung der Zentrifugen und der Abbau von angereichertem Uran wurden in den ersten Minuten des Donnerstags begonnen“, berichtete die iranische Agentur Mehr. Uran wurde nach dem Beginn der vierten Stufe der Verringerung der Erfüllung der Verpflichtungen des Iran aus dem gemeinsamen umfassenden Aktionsplan für das Nuklearprogramm (JCPOA) abgebaut. Die Agentur stellte fest, dass die Arbeit von Experten der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) überwacht wird.

3. China – USA

Gao Feng, ein Sprecher des chinesischen Handelsministeriums, sagte auf einer Pressekonferenz am Donnerstag, dass die gleichzeitige Aufhebung höherer Zölle eine wichtige Voraussetzung für ein Abkommen zwischen China und den Vereinigten Staaten sei. „Falls die Parteien den ersten Teil der Transaktion erreichen, sollten gemäß dem Inhalt der Vereinbarung gegenseitig erhöhte Zölle synchron und in einem angemessenen Verhältnis zur Kündigung stehen. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für den Abschluss einer Vereinbarung“, sagte Gao Feng.

4. Syrien

Bei einer Explosion in den nördlichen Vororten von Damaskus wurden zwei Menschen verletzt. Der Sprengsatz wurde laut Sham FM in einen Kleinbus eingebaut. „Der Sprengsatz explodierte in einem Kleinbus in der Region Hay Al-Wurud nordwestlich von Damaskus und verletzte einen Fahrer und eine andere Person“, berichtete Sham FM. Die Menschen wurden Berichten zufolge leicht verletzt.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

En la República Popular de Donetsk se aprobó la ley sobre la frontera estatal Александра Донцова 1. El 2 de diciembre entró en vigor una “ley sobre una frontera estatal de la República Popular de Donetsk”. En virtud de la ley la frontera estatal de la república está en la línea de las fronteras administrativas de la […] Les Etats-Unis ont repris les négociations avec les talibans Александра Донцова 1 Afghanistan Les États-Unis et le mouvement radical des talibans peuvent signer, cette semaine, un accord de paix et lancer la première trêve de 48 heures en Afghanistan, informe RIA Novosti en se référant à une source. […] USA nehmen Gespräche mit Taliban wieder auf Александра Донцова 1. Afghanistan Die USA und die radikale Taliban-Bewegung können diese Woche ein Friedensabkommen unterzeichnen und den ersten 48-Stunden-Waffenstillstand in Afghanistan einleiten. Dies wird von RIA Novosti unter Berufung auf […] Gli Stati Uniti riprendono i colloqui con i talebani Александра Донцова 1. Afghanistan Gli USA e il movimento radicale talebano possono firmare un accordo di pace questa settimana e lanciare il primo cessate il fuoco di 48 ore in Afghanistan. È stato riferito da RIA Novosti con riferimento alla […] America reanudó las negociaciones con los talibanes Александра Донцова 1.Afganistán Las Noticias de RIA informan que esta semana los EE.UU. y el movimiento radical de “Talibán” podrán firmar el Acuerdo de Paz y cesar el fuego en Afganistán durante 48 horas. Antes, el domingo los talibanes […] Тhe US resumed the talks with the Taliban Александра Донцова 1 Afghanistan «The US and the Taliban can sign a peace agreement during this week, and launch the first 48-hour ceasefire in Afghanistan» — the RIA NEWS reports while citing their source. On Sunday, the […] La loi sur la frontière d’État adoptée dans la République populaire autoproclamée de Donetsk Александра Донцова 1. Le 2 décembre, la loi Sur la frontière de l’État de la République populaire autoproclamée de Donetsk est entrée en vigueur. Le document est publié sur le site officiel du Conseil populaire de la RPD. Selon la loi, la […] In der DVR wurde das Gesetz über die Staatsgrenze verabschiedet Александра Донцова 1. Am 2. Dezember trat das „Gesetz über die Staatsgrenze der Volksrepublik Donezk“ in Kraft. Das Dokument wird auf der offiziellen Website des Volksrates der DVR veröffentlicht. Laut Gesetz wird die Staatsgrenze der Republik […] Nel RPD ha adottato una legge sul confine di stato Александра Донцова 1. Il 2 dicembre è entrata in vigore la legge «Al confine di stato della Repubblica popolare di Donetsk». Il documento è pubblicato sul sito ufficiale del Consiglio popolare del RPD. Secondo la legge, il confine di […]
Наверх Наверх