Explosion in nördlichen Vororten von Damaskus

  
0

1. Türkei

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte während einer Pressekonferenz in Ankara am Donnerstag, die kurdischen Selbstverteidigungskräfte, die die Türkei als terroristische Organisation anerkennt, hätten Nordost-Syrien nicht verlassen. „Einerseits haben wir [mit den USA] Verhandlungen geführt, wodurch den Terroristen 120 Stunden zur Verfügung standen, aber diese [Vereinbarungen] wurden nicht eingehalten. Im Rahmen unseres Abkommens mit Russland wurden 150 Stunden gewährt, aber die Terroristen haben diese Gebiete [in Syrien] nicht verlassen“, zitierte TASS den Türkischen Präsidenten. Tayyip Erdogan beabsichtigt auch, mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin die Lage in Syrien zu erörtern.

2. Iran

Die erste Charge angereicherten Urans wurde am Donnerstag in einer Atomanlage im Iran abgebaut. „Die Gasversorgung der Zentrifugen und der Abbau von angereichertem Uran wurden in den ersten Minuten des Donnerstags begonnen“, berichtete die iranische Agentur Mehr. Uran wurde nach dem Beginn der vierten Stufe der Verringerung der Erfüllung der Verpflichtungen des Iran aus dem gemeinsamen umfassenden Aktionsplan für das Nuklearprogramm (JCPOA) abgebaut. Die Agentur stellte fest, dass die Arbeit von Experten der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) überwacht wird.

3. China – USA

Gao Feng, ein Sprecher des chinesischen Handelsministeriums, sagte auf einer Pressekonferenz am Donnerstag, dass die gleichzeitige Aufhebung höherer Zölle eine wichtige Voraussetzung für ein Abkommen zwischen China und den Vereinigten Staaten sei. „Falls die Parteien den ersten Teil der Transaktion erreichen, sollten gemäß dem Inhalt der Vereinbarung gegenseitig erhöhte Zölle synchron und in einem angemessenen Verhältnis zur Kündigung stehen. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für den Abschluss einer Vereinbarung“, sagte Gao Feng.

4. Syrien

Bei einer Explosion in den nördlichen Vororten von Damaskus wurden zwei Menschen verletzt. Der Sprengsatz wurde laut Sham FM in einen Kleinbus eingebaut. „Der Sprengsatz explodierte in einem Kleinbus in der Region Hay Al-Wurud nordwestlich von Damaskus und verletzte einen Fahrer und eine andere Person“, berichtete Sham FM. Die Menschen wurden Berichten zufolge leicht verletzt.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Intervento turco» in Libia Александра Донцова 1. Libia Il canale televisivo Al Arabiya, citando fonti, ha riferito che l’esercito nazionale libico (LNA) del maresciallo di campo Khalifa Haftar ha inviato un messaggio a Washington domenica, in cui ha chiesto il […] “La intervención turca” en Libia Александра Донцова 1.Libia. El canal de televisión Al Arabiya informó que el Ejército Nacional de Libia encabezado por Khalifa Haftar, había alentado a Washington a que controlara los cruces y puertos fronterizos terrestres y marítimos, […] « L’intervention turque » en Libye Александра Донцова 1 Libye Selon la chaîne Al Arabiya citant des sources, dimanche l’armée nationale libyenne du maréchal Khalifa Haftar a appelé Washington au contrôle international sur les points de passage de la frontière terrestres et […] „Türkische Intervention“ in Libyen Александра Донцова 1. Libyen Der Fernsehsender Al Arabiya berichtete unter Berufung auf Quellen, dass die libysche Nationalarmee (LNA) von Feldmarschall Chalifa Haftar am Sonntag eine Nachricht nach Washington geschickt habe, in der er die […] Turkish intervention in Libya Александра Донцова 1 Libya The »Al Arabiya» TV reported while citing their sources that on Sunday, the Libyan National Army, headed by the Field Marshal Khalifa Haftar, sent a message to Washington. The LNA called for an international […] Главное на вечер 3 августа 2020 года Влад Николаев Телеканал Al Arabiya со ссылкой на источники сообщил, что Ливийская национальная армия (ЛНА) фельдмаршала Халифы Хафтара направила в воскресенье послание Вашингтону, в котором призвала к международному контролю над […]
Наверх Наверх