Israel startete Raketenangriffe auf Damaskus

  
0

1. Syrien

In der Nacht zum Mittwoch wurden im Gebiet von Damaskus mehrere israelische Raketen von syrischen Streitkräften abgefangen. Dies wird von der syrischen staatlichen Agentur SANA berichtet. Nach Angaben der Agentur starteten israelische Militärflugzeuge mehrere Angriffe am Stadtrand von Damaskus. Die meisten Raketen wurden abgefangen.

2. Israel

Die israelische Zeitung Haaretz berichtete, dass die israelischen Streitkräfte etwa 20 Ziele in Syrien angriffen, von denen mehr als die Hälfte iranischen Streitkräften gehörten. „Die israelische Armee gab am Mittwoch bekannt, dass sie viele Ziele der iranischen Quds-Einheit und der Armee von Baschar al-Assad in Syrien angegriffen hat“, zitierte RIA Novosti die israelische Zeitung.

3. Syrien

In Syrien, in einem Grenzgebiet nordwestlich der Siedlung Qamischli, begannen russische und türkische Militärangehörige mit Unterstützung der russischen Luftwaffe die neunte gemeinsame Patrouille, wie das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation mitteilte. Die Patrouille begann ihre Arbeit am 20. November um 10.15 Uhr. Die Patrouillenroute beginnt im Dorf Arad-Kabir und verläuft östlich entlang der syrisch-türkischen Grenze.

4. Russland

Vorwürfe gegen Moskau wegen Nichteinhaltung des syrischen Memorandums von Sotschi seien ein Missverständnis. Dies wurde dem russischen Botschafter in der Türkei gesagt, berichtete der russische Außenminister Sergej Lawrow bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Moskau. „Niemand in Ankara stellt die Arbeit Russlands in Frage“, sagte Lawrow. Er merkte auch an, dass weder der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu noch der Sonderberater des türkischen Präsidenten Ibrahim Kalyn „über eine Wiederaufnahme der Operation Friedensquelle“ sprachen.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

L’Ukraine est contre le statut spécial du Donbass Александра Донцова 1. Le vice-Premier ministre ukrainien et chef adjoint de la délégation de Kiev à Minsk Oleksii Reznikov a annoncé l’élaboration d’un ensemble de projets de loi sur la période de transition pour le Donbass. Selon […] Ukraine ist gegen Sonderstatus von Donbass Александра Донцова 1. Der Vizepremier der Ukraine und stellvertretende Leiter der Kiewer Delegation in Minsk, Alexej Resnikow, kündigte die Entwicklung eines Gesetzespakets zur Übergangszeit für Donbass an. Gleichzeitig äußerte Resnikow die […] L’Ucraina è contraria allo status speciale del Donbass Александра Донцова 1. Il vice primo ministro dell’Ucraina e il vice capo della delegazione di Kiev a Minsk, Alexey Reznikov, hanno annunciato lo sviluppo di un pacchetto di progetti di legge sul periodo di transizione per il Donbass. Allo […] Ucrania está en contra del estatuto especial de Donbass Александра Донцова 1. Aleksey Reznikov, el viceprimer ministro de Ucrania, y el subjefe de la delegación de Kiev en Minsk, declaró que Kiev no prescribiría el estatuto especial de Donbass en la constitución y que los acuerdos de Minsk requerían […] Ukraine is against the special status of Donbass Александра Донцова 1 Aleksiy Reznikov, the Deputy Prime Minister of Ukraine and the Deputy Head of the Kiev delegation in Minsk, announced the development of a package of bills on a transitional period for Donbass. Reznikov expressed his […] Explosion an der syrisch-israelischen Grenze Александра Донцова Die libanesische Nachrichtenagentur NNA berichtete, dass in den Golanhöhen nahe der syrisch-israelischen Grenze eine gewaltige Explosion stattgefunden habe. „Die Bewohner einiger Siedlungen im Distrikt Marjayoun (Südlibanon) […]
Наверх Наверх