Israel und Palästina haben eine Einigung erzielt

  
0

Durch die Vermittlung Ägyptens habe es den Vertretern Israels und Palästinas gelungen, im Gazastreifen ein Waffenstillstandsabkommen zu erzielen, berichtete Reuters unter Berufung auf einen palästinensischen Beamten. Ihm zufolge beginnt der Waffenstillstandsvertrag um 04.30 Uhr, wie TASS mitteilte. Nach neuesten Angaben feuerten palästinensische radikale Kämpfer vom 4. bis 6. Mai über 600 Raketen aus dem Gazastreifen nach Israel ab, 150 von ihnen wurden vom Luftabwehrsystem „Iron Dome“ abgefangen. Als Folge des Beschusses wurden vier Israelis getötet, mehrere wurden verletzt. Daraufhin griff das israelische Militär etwa dreihundert Ziele im Gazastreifen an.

Die Luftwaffe der libyschen Nationalarmee (LNA) von Chalifa Haftar griff eine Reihe von Stellungen in Tripolis an und zerstörte die Einsatzzentrale der libyschen Regierung der nationalen Einheit, die von Usama al-Juweili angeführt wurde, heißt es in einer Erklärung des Pressezentrums der LNA. Wie von Reuters berichtet, befahl Feldmarschall Сhalifa Haftar seinen Streitkräften, die sich zurückziehenden feindlichen Streitkräfte zu verfolgen und zu vernichten. Er erklärte, dass der Monat der heiligen Fasten des Ramadan, der für Muslime am 6. Mai beginnt, der Monat des „Dschihad oder des heiligen Krieges“ sei. Es ist bekannt, dass Haftar am 4. April eine Offensive gegen die libysche Hauptstadt ankündigte.

China erwägt die Möglichkeit, Handelsverhandlungen mit den Vereinigten Staaten abzubrechen, da der US-Präsident Donald Trump droht, die Zölle auf eine Reihe chinesischer Waren zu erhöhen. Darüber schreibt The Wall Street Journal unter Berufung auf Quellen. Wie berichtet, war Peking von der Erklärung des Präsidenten der Vereinigten Staaten überrascht und beabsichtigt nicht, weitere Verhandlungen unter Druck zu führen. Die letzte Runde der Handelsverhandlungen zwischen den beiden Ländern fand am 30. April statt, die nächste ist für den 8. Mai vorgesehen und sollte in Washington stattfinden. Zuvor hatte Trump gesagt, er beabsichtige, ab Freitag Zölle auf chinesische Produkte im Wert von 325 Milliarden Dollar zu erheben, die zuvor noch keinen Gebühren unterliegen. Ein möglicher Grund für die Einführung neuer Zölle könnte darin bestehen, dass Trump glaubt, dass die chinesische Seite versucht, Änderungen an dem praktisch fertigen Abkommen vorzunehmen.

Die türkische Luftwaffe startete im Irak Luftangriffe gegen Ziele der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), die in Ankara als terroristische Organisation gilt, wie Interfax unter Berufung auf eine Erklärung des türkischen Verteidigungsministeriums berichtete. Türkische Jagdflugzeuge griffen in den Regionen Hakur und Avasin-Basyan im Nordirak Schutz- und Waffenlager von Kämpfern an. Die Luftangriffe der türkischen Armee wurden kurz nach dem Tod von vier türkischen Soldaten durch Angriffe von PKK-Kämpfern im Gebiet Tall Rifaat im Nordwesten Syriens verübt.

Если вы нашли ошибку, пожалуйста, выделите фрагмент текста и нажмите Ctrl+Enter.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Читайте нас на
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Главное на вечер 26 февраля 2021 года Влад Николаев США нанесли авиаудары по объекту на востоке Сирии. Как заявили в Пентагоне, авиаудары были нанесены по объектам проиранских групп по указанию президента Джо Байдена. В заявлении помощника главы Пентагона по связям с […] Новости на 16:00 26 февраля 2021 года Влад Николаев Телеканал Al Arabiya сообщил, что самолеты ВВС США в ходе ракетной атаки на востоке Сирии поразили колонну шиитских ополченцев после того, как она пересекла сирийско-иракскую границу возле контрольно-пропускного пункта […] Обстановка на линии фронта: версии сторон Александра Донцова   Представительство ДНР в Совместном центре контроля и координации режима прекращения огня (СЦКК) сообщило, что в минувшие сутки украинские силовики открывали огонь по направлению семи населенных пунктов ДНР.  «При […] Новости на 12:00 26 февраля 2021 года Влад Николаев Телеканал Syria сообщил, что самолеты ВВС США нанесли ракетные удары по нескольким районам рядом с сирийско-иракской границей. «США совершили агрессивную акцию против Сирии, атаковав наземные объекты в восточной […] Австралия вводит беспрецедентный закон о контенте в интернете Григорий Май Австралийский парламент принял новый закон, обязывающий такие компании, как Facebook и Google, платить местным СМИ за новостной контент. У цифровых платформ есть два месяца на согласование с издателями. Если это не удастся, […] Главное на утро 26 февраля 2021 года Влад Николаев США нанесли авиаудары по объекту на востоке Сирии. Как заявили в Пентагоне, авиаудары были нанесены по объектам проиранских групп в Сирии по указанию президента Джо Байдена. В заявлении помощника главы Пентагона по связям с […]
Наверх Наверх

Сообщить об опечатке

Текст, который будет отправлен нашим редакторам: