Kämpfer beschießen weiterhin den Stadtrand von Aleppo

  
0

Der Leiter des russischen Zentrums für die Aussöhnung der Kriegsparteien in Syrien, Juri Borenkow, sagte am Dienstagabend bei einer Besprechung, dass illegale bewaffnete Gruppen nicht aufhören würden, das Dorf Sachra am Rande der größten syrischen Stadt Aleppo zu beschießen. Der Beschuss tötete acht Menschen, darunter ein Kind, und verletzte 13 Zivilisten. Abdel Nur, der Leiter der neurochirurgischen Station des örtlichen Krankenhauses, sagte, dass vor einigen Tagen auch Zivilisten durch Beschuss verletzt und ins Krankenhaus gebracht worden waren. „Drei Menschen kamen an, einer von ihnen starb. Zwei haben Verletzungen an Rücken und Beinen. Eine Person hat eine ungefährliche Verletzung, die andere befindet sich in schwerem Zustand“, sagte er.

In Berlin endete die Konferenz zur Regelung der Lage in Libyen. Im Anschluss an das Treffen wurde der Text des endgültigen Kommuniqués vereinbart. Im Dokument geht es um einen Waffenstillstand, um die Umsetzung eines Waffenembargos, die Etablierung eines politischen Prozesses, die Einhaltung des humanitären Rechts und der Menschenrechte, um die Reform des Sicherheitssektors sowie Wirtschaftsreformen. Darüber hinaus fordert das Dokument alle externen Akteure auf, sich nicht in den bewaffneten Konflikt in Libyen einzumischen. Es geht auch um die Möglichkeit, dass der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen Sanktionen gegen Länder verhängt, die gegen das Einfuhrverbot für Waffen in Libyen verstoßen. ANSA berichtete, dass die kriegführenden Parteien in Libyen sich auf die Einsetzung einer Militärkommission zur Überwachung des Waffenstillstands geeinigt hätten. Die Konferenzteilnehmer waren sich einig, sich nicht in die inneren Angelegenheiten dieses Staates einzumischen.

Der russische Präsident Wladimir Putin besuchte Israel, wo er als wichtigster ausländischer Gast beim Weltforum „Den Holocaust bewahren, Antisemitismus bekämpfen“ auftrat. Außerdem fand ein Treffen mit dem israelischen Premierminister und Präsidenten Benjamin Netanyahu und Reuven Rivlin statt. Wladimir Putin nahm an der Eröffnungsfeier der Bronzestele „Die Kerze der Erinnerung“ im Zentrum Jerusalems und an der Übergabe des Mutordens an die Verwandten von Leon Feldgendler, dem Helden des Aufstands der Häftlinge des Todeslagers Sobibor, teil.

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte drohte, das Abkommen mit den Vereinigten Staaten über den Einsatz amerikanischer Truppen und militärischer Ausrüstung für Ausbildungszwecke im Land im Zusammenhang mit dem Entzug des amerikanischen Visums des philippinischen Senators Ronald Rosa zu kündigen, wie der Fernsehsender ABS-CBN mitteilte. Das Abkommen mit der Bezeichnung „Visiting Forces Agreement“ (VFA) trat 1999 in Kraft. Laut Reuters haben Tausende von amerikanischen Soldaten, die auf die Philippinen geschickt werden, um militärische Übungen und humanitäre Operationen durchzuführen, den rechtlichen Status erhalten.

Im zweiten vorläufigen Bericht der iranischen Zivilluftfahrt-Organisation über den Absturz des Flugzeugs der Ukraine International Airlines wurde berichtet, dass das Flugzeug von zwei Boden-Luft-Kurzstreckenraketen des Luftverteidigungssystems Top-M1 abgeschossen wurde. Raketen wurden aus dem Norden abgefeuert. Das Dokument wurde auf der Website des iranischen Ministeriums veröffentlicht. Das Flugzeug der Ukraine International Airlines, das von Teheran nach Kiew flog, stürzte ab, nachdem es am frühen Mittwoch, dem 8. Januar, den Flughafen Teheran verlassen hatte.

Der palästinensische Führungssprecher Nabil Abu Rudeyna sagte, die palästinensischen Behörden würden den US-amerikanischen Plan für eine Nahost-Regelung, auch als „Deal of the Century“ bekannt, ablehnen, wenn er gegen das Völkerrecht verstoße, wie die Agentur VAFA berichtete. US-Präsident Donald Trump hatte am Donnerstag angekündigt, dass er beabsichtige, den Nahost-Friedensplan der USA vor dem Besuch des israelischen Premierministers Benjamin Netanyahu in Washington am 28. Januar bekannt zu geben.

Если вы нашли ошибку, пожалуйста, выделите фрагмент текста и нажмите Ctrl+Enter.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Читайте нас на
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Главное на вечер 3 декабря 2020 года Влад Николаев Действующий председатель ОБСЕ, премьер-министр, министр европейских и иностранных дел Албании Эди Рама заявил, что переговоры по Нагорному Карабаху должны быть продолжены в рамках Минской группы ОБСЕ для полноценного […] Новости на 16:00 3 декабря 2020 года Влад Николаев Действующий председатель ОБСЕ, премьер-министр, министр европейских и иностранных дел Албании Эди Рама заявил, что переговоры по Нагорному Карабаху должны быть продолжены в рамках Минской группы ОБСЕ для полноценного […] Новости на 12:00 3 декабря 2020 года Влад Николаев Советник президента непризнанной Нагорно-Карабахской республики по вопросам внешней политики Давид Бабаян заявил в интервью агентству РИА «Новости», что создание военной базы России в Нагорном Карабахе послужило бы […] Главное на вечер 2 декабря 2020 года Влад Николаев Министр национальной обороны Турции Хулуси Акар сообщил, что в настоящее время ведутся работы по строительству турецко-российского наблюдательного центра по мониторингу за ситуацией в Нагорном Карабахе. Отмечается, что […] Новости на 16:00 2 декабря 2020 года Влад Николаев Министр национальной обороны Турции Хулуси Акар сообщил, что в настоящее время ведутся работы по строительству турецко-российского наблюдательного центра по мониторингу за ситуацией в Нагорном Карабахе. Отмечается, что […] Новости на 12:00 2 декабря 2020 года Влад Николаев Джозеф Байден, который по данным американских СМИ одержал победу на президентских выборах США, подтвердил готовность будущей администрации работать над возвращением Вашингтона в состав участников Совместного всеобъемлющего […]
Наверх Наверх

Сообщить об опечатке

Текст, который будет отправлен нашим редакторам: