Kiew blockiert OSZE-Drohnen

  
0

1. Alexander Lukaschewitsch, Russlands Ständiger Vertreter bei der OSZE, erklärte, die Ukraine blockiere die Drohnen der Organisation, um die militärischen Aktivitäten im Donbass vor internationalen Beobachtern zu verbergen. „Der Vorfall ereignete sich am 10. Januar in der Nähe des von Kiew kontrollierten Dorfes Orechowo in der Region Lugansk, wo eine Kurzstrecken-Drohne in die Hände der ukrainischen Truppen fiel“, sagte er. Laut Lukaschewitsch brachte das ukrainische Militär die Drohne der OSZE-Sonderbeobachtermission (SMM) mit einer vollständig gereinigten Speicherkarte zurück. „Eine solche Störung des Betriebs der SMM-Hardware ist inakzeptabel und zeigt den Wunsch, militärische Aktivitäten vor der Mission zu verbergen“, sagte er.

2. Vom letzten Treffen der Kontaktgruppe für die friedliche Beilegung des Konflikts am 18. Dezember 2019 in Minsk verstießen die ukrainischen Streitkräfte 140-mal gegen den Waffenstillstand und feuerten mehr als tausend Munition in der Volksrepublik Donezk ab. Dies wurde in der Vertretung der Republik im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstands festgestellt. Es wird bemerkt, dass infolge des Beschusses durch die ukrainischen Sicherheitskräfte ein Zivilist verletzt und neun Häuser beschädigt wurden. Die gefährlichsten Gebiete in der Region bleiben der westliche und nördliche Stadtrand von Donezk sowie Jasinowataja, Gorlowka und der Süden der Republik.

3. Am 10. Januar 2020 wurde in Kirowsk ein Zivilist verletzt, als die ukrainischen Streitkräfte das Territorium der Volksrepublik Lugansk beschießen. Es wurden auch mehrere Schäden an der zivilen Infrastruktur an fünf Adressen verzeichnet. Außerdem wurden die Gasleitung und die Stromleitung beschädigt, so dass 7 Häuser ohne Gasversorgung und 60 Häuser ohne Stromversorgung blieben.

4. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa verzeichnete am Mittwoch 140 Explosionen im Donbass. Dies wird im Tagesbericht der Organisation für den 15. Januar berichtet. Die OSZE meldete 25 Explosionen an der Front der Volksrepublik Donezk mit der Ukraine. „Fast die Hälfte der Waffenstillstandsverletzungen, Explosionen, wurden im Westen des Dorfes Sentjanowka verzeichnet“, stellte die OSZE fest.

5. Das Kommando der Streitkräfte der Ukraine bezog Journalisten ausländischer Fernsehsender in die Zone der sogenannten „Operation der vereinten Kräfte“ ein, um das Militär der Volksrepublik Lugansk des Beschusses zu beschuldigen, wie der Beamte des Pressedienstes der Volkspolizei der Volksrepublik Lugansk, Iwan Filiponenko, mitteilte. „Nach unseren Informationen sind Journalisten der Nachrichtenagenturen Spiegel, France Press und Associated Press in die Zuständigkeitszone der operativ-taktischen Gruppe (OTG) „Nord“ gekommen, begleitet von Vertretern der operativen Gruppe des 74. Zentrums für informationspsychologische Operationen der Streitkräfte der Ukraine, um inszenierte Videoberichte „über den Beschuss“ der Positionen der 72. und 93. Brigade der Streitkräfte der Ukraine mit anschließender Anklage der Einheiten der Volkspolizei der Volksrepublik Lugansk vorzubereiten“, sagte er.

6. Im Jahr 2019 starben 27 Menschen an Kontrollpunkten an der Demarkationslinie zwischen Donbass und der Ukraine. Dies schrieb der Vertreter des ukrainischen Ombudsmanns im Donbass, Pawel Lisjanskij, auf seiner Facebook-Seite. Ihm zufolge waren es hauptsächlich ältere Menschen. „Im Jahr 2019 führten Rettungskräfte 290 Besuche durch (d. h. alle zwei Tage) und leisteten 301 Menschen medizinische Hilfe“, fügte er unter Berufung auf Daten des Büros des Ombudsmanns der Ukraine hinzu.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

La Turquie porte des frappes contre la Syrie Александра Донцова L’armée syrienne a repoussé lundi des contre-attaques menées par des bandes armées dans les environs de la ville de Saraqeb dans le gouvernorat d’Idlib. Les terroristes ont tenté de récupérer les positions qu’ils avaient […] Türkei schlägt in Syrien zu Александра Донцова Die syrische Armee wehrte am Montag Gegenangriffe von Banden in der Nähe der Stadt Sarakib in der Provinz Idlib ab. Die Rebellen versuchten, die Positionen wiederzugewinnen, die sie während der Offensive der Regierungstruppen […] La Turchia colpisce la Siria Александра Донцова L’esercito siriano ha respinto lunedì contrattacchi intrapresi da bande nei pressi della città di Sarakib nella provincia di Idlib. I militanti hanno cercato di riguadagnare le posizioni perse durante l’offensiva […] Turquía está realizando los ataques contra Siria Александра Донцова El canal de televisión Al-Hadath informa que el lunes el ejército sirio rechazó los contraataques realizados por las pandillas en la periferia de la ciudad de Sarakib, en la provincia de Idlib. Los rebeldes trataron de […] Turkey strikes Syria || Weekly News Александра Донцова On Monday, the Syrian army repelled the terrorist counter-attack near the city of Sarakib, in the province of Idlib. The terrorists tried to regain the positions that they lost during the Syrian offensive. The Syrian army […] Une frappe de roquettes contre Damas Александра Донцова 1 Syrie L’agence SANA informe que dans la nuit de jeudi à vendredi, les moyens de la défense antiaérienne de Syrie ont repoussé une attaque de roquettes contre Damas. Selon l’agence, les militaires syriens ont réussi à […] Raketenangriff auf Damaskus Александра Донцова 1. Syrien SANA berichtete, dass syrische Luftverteidigungssysteme am Freitagabend einen Raketenangriff auf Damaskus abgewehrt hätten. Nach Angaben der Agentur gelang es dem syrischen Militär, mehrere Ziele zu stürzen. Es […] Attacco missilistico su Damasco Александра Донцова 1. Siria La SANA riferisce che i sistemi di difesa aerea siriani hanno respinto un attacco missilistico su Damasco venerdì notte. Secondo l’agenzia, l’esercito siriano è riuscito a far cadere diversi obiettivi. Si […] El ataque con misiles contra Damasco Александра Донцова 1.Siria La agencia siria SANA informa que el viernes por la noche los sistemas de defensa aérea de Siria rechazaron un ataque con misiles realizado contra Damasco. Los militares sirios derribaron varios objetivos. Se destaca […]
Наверх Наверх