Maduro wandte sich an die Nation || Schlagzeilen, 1. April 2019

  
0

Der Präsident der Bolivarischen Republik, Nicolás Maduro, sprach vor der Nation und forderte das venezolanische Volk auf, das Land „vor den Angriffen des Imperialismus“ zu schützen, und kündigte die vorübergehende Einführung von Normen für den Stromverbrauch an. Laut Maduro würden in den nächsten 30 Tagen die Normen für die Erzeugung, Verteilung und den Verbrauch von Elektrizität eingeführt, berichtete TASS. „Dadurch wird der Energieerzeugungsprozess, die sichere Übertragung, Wartung und der Verbrauch ausgeglichen“, sagte der venezolanische Staatschef in seiner Ansprache an die Nation. Das Energiesystem Venezuelas wurde am Vorabend mehreren Cyberangriffen ausgesetzt, nach denen in der Republik ein Energiekollaps stattfand.

Am 1. April endet der Vertrag über Freundschaft, Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen Russland und der Ukraine, der für die Beziehungen zwischen Moskau und Kiew von grundlegender Bedeutung ist. Die Vereinbarung wurde am 31. Mai 1997 in Kiew unterzeichnet und trat am 1. April 1999 in Kraft. Die Vereinbarung wurde für 10 Jahre geschlossen, wobei die Möglichkeit einer Verlängerung um denselben Zeitraum bestand. So bestand der Vertrag seit 20 Jahren, wie RIA Novosti mitteilte. Am 10. Dezember 2018 unterzeichnete der ukrainische Präsident Petro Poroshenko ein Gesetz zur Beendigung des Freundschaftsvertrages mit Russland.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan verkündete den Sieg der von ihm angeführten Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung bei den Kommunalwahlen im Land. Während seiner Rede in Ankara sagte Erdogan seinen Anhängern, „die Unterstützung der türkischen Bevölkerung erlaube es der Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung, bei den fünfzehnten Wahlen des Landes zu gewinnen“, wie TASS berichtete. „Etwa 56% aller kommunalen Organe in der Türkei werden von Vertretern der Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung geleitet“, sagte Erdogan. Zugleich räumte er ein, dass seine Partei die Bürgermeisterwahlen in Istanbul nicht gewinnen könne. Erdogan erinnerte daran, dass jetzt im Land „keine weiteren 4,5 Jahre Wahlen stattfinden werden, und seine Partei wird in der kommenden Periode daran arbeiten, das Leben der Bürger zu verbessern“.

Unsere Kriegsberichterstatter berichteten, dass die „Demokratischen Kräfte Syriens“ von der internationalen Koalition eine neue Ladung militärischer Ausrüstung und Waffen erhalten hätten. Es ist bekannt, dass die Vereinigten Staaten nach kurdischen Quellen in naher Zukunft 300 Millionen US-Dollar zur Unterstützung der „Demokratischen Kräfte“ bereitstellen werden. Gleichzeitig sterben Kinder weiterhin im Flüchtlingslager Al-Chol unter der Kontrolle der „Demokratischen Kräfte“. In der letzten Woche sind 27 Babys in der Siedlung gestorben. Die Ursache der Tragödien sind komplexe humanitäre Bedingungen sowie die Unfähigkeit, qualifizierte medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Die niederländische Polizei von Utrecht, wo im März eine Straßenbahn abgefeuert wurde und vier Menschen starben, berichtete von der Entdeckung von Sprengstoff in einer Straße in der Stadt, wie RIA Novosti unter Berufung auf eine Nachricht von Strafverfolgungsbehörden mitteilte. Der Sprengstoff wurde an einen sicheren Ort gebracht. Die Polizei untersucht den Vorfall.

Die Vereinigten Staaten haben den ersten in der Geschichte schnellen Einsatz des Systems der mobilen Raketenabwehrsysteme THAAD in Israel im Rahmen gemeinsamer Übungen mit dem israelischen Militär abgeschlossen, das Anfang März begann, wie TASS unter Berufung auf die Erklärung des Pressedienstes der israelischen Streitkräfte berichtete. Das Ministerium stellte fest, dass der Einsatz von US-Raketenabwehrsystemen in Israel „nicht mit bestimmten Ereignissen“ in der Region verbunden ist. Eine neue Strategie zur Weiterentwicklung des US-Raketenabwehrsystems, die Mitte Januar vom Pentagon angekündigt wurde, besagt, dass die Vereinigten Staaten beabsichtigen, mobile Raketenabwehrsysteme in verschiedenen Teilen der Welt bei Krisen und bewaffneten Konflikten aktiv einzusetzen.

Если вы нашли ошибку, пожалуйста, выделите фрагмент текста и нажмите Ctrl+Enter.

Читайте нас на
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Turkey will ensure the security of the Kabul airport after the withdrawal of US troops Александра Донцова This is a special program from the ANNA NEWS. I am Constantine Reztsov. Recently it became known who will be responsible for the ensuring of the security of the Kabul airport after the pulling of the US troops from […] Израиль атаковал военные объекты ХАМАС || Итоги недели 19.06.21 Влад Николаев В российском Центре по примирению враждующих сторон в Сирии сообщили, что боевики запрещенной в РФ террористической группировки «Хайят Тахрир Аш-Шам» планируют инсценировать химическую атаку в Идлибе и обвинить […] Канцлер ФРГ: 22 июня 1941 года – дата позора для немцев Мария Коледа   Приближающаяся годовщина начала Великой Отечественной войны − 22 июня 1941 года – является знаковой не только для шестой части суши. Особо отметила её значение канцлер Германии Ангела Меркель. Политик назвала эту дату […] Israel atacó las instalaciones militares de HAMAS Александра Донцова El Centro de Reconciliación de las partes en conflicto en Siria ruso informó que los rebeldes de “Hayat Tahrir Al-Sham”, (la agrupación terrorista que está prohibida en la Federación de Rusia), tenían intenciones de […] Israel attacked Hamas military targets Александра Донцова The Russian Center for the Reconciliation of the Warring Parties in Syria reported that the terrorists of the ’Hayat Tahrir Al-Sham’ group are planning to fake a chemical attack in Idlib, and accuse the Syrian government […] Белоруссия отказалась принимать самолёты из Украины Мария Коледа   Власти Белоруссии запретили воздушным гаваням республики принимать самолёты, вылетевшие с территории Украины. Связано это с решением Киева закрыть своё небо для белорусских авиалайнеров. Такое заявление сделал […]
Наверх Наверх

Сообщить об опечатке

Текст, который будет отправлен нашим редакторам: