Schlagzeilen, 13. August 2019

  
0

1. Europäische Union — Vereinigtes Königreich Wenn die EU nicht bereit sei, das Brexit-Abkommen zu ändern, sei Großbritannien bereit, die EU ohne Vertragswerk zu verlassen, sagte der britische Premierminister Boris Johnson. Er fügte hinzu, dass er bereit sei, «ehrlich über die Suche nach einer Alternative zu verhandeln», betonte jedoch, dass das britische Parlament das aktuelle Vertragswerk bereits dreimal abgelehnt habe. Wenn die EU weiterhin behaupten würde, dass eine Änderung des Abkommens unmöglich ist, muss London «ohne das Abkommen am 31. Oktober verlassen», sagte der Pressedienst des britischen Premierministers. Der US-Nationaler Sicherheitsberater für Präsident Donald Trump, John Bolton erklärte später, dass Washington diese Entscheidung «engagiert» unterstützen würde, wenn Großbritannien beschließe, die Europäische Union ohne das Abkommen mit Brüssel zu verlassen. Er wies darauf hin, dass sich London und Washington auf Handelsabkommen in einzelnen Wirtschaftssektoren einigen können und dass das Endziel von Abschluss eines umfassenden Handelsabkommens ist.

2. Kirgisistan

Der Vorsitzender des kirgisischen staatlichen Komitees für nationale Sicherheit Orozbek Opumbayev warf dem ehemaligen Präsidenten der Republik, Almazbek Atambayev, vor, einen Putsch vorzubereiten, berichtet RIA Nowosti. Er fügte hinzu, dass der Ex-Präsident sich auf Zusammenstöße in seiner Residenz vorbereitet habe. In seinem Haus wurden ein Waffenlager mit Scharfschützengewehren, Pistolen und Gewehren gefunden. Der zweite Stock von Atambaevs Haus wurde als Militärbunker befestigt — mit Feldbunkern und Kampfpunkten für die langfristige Abwehr. Laut Opumbaev hat der Ex-Präsident während der Festnahme Frauen und Kinder als Geiseln speziell genutzt, um Informationen über die Verletzung von Zivilisten als Faktor für den Sturz der Regierung zu verwenden.Opumbayev sagte, dass Atambayev sich darauf vorbereitet habe. Opumbaev betohnte, dass ein Spezialeinheiten-Kämpfer während des Angriffs auf Atambayevs Residenz aus den Waffen des Hauses des Ex-Präsidenten getötet wurde.

3. Venezuela

Die Nationalversammlung von Venezuela beschloss, die parlamentarische Immunität von vier Abgeordneten der von der Opposition kontrollierten Nationalversammlung der Bolivarischen Republik wegen «Hochverrats» aufzuheben, berichtet TASS unter Berufung auf das Staatsfernsehen des Landes. Sie wurden für «Nationaler Verrat, Anmaßung an Befugnis, öffentliche Aufstachelung zu Rebellion, Gesetzesübertretung» beschuldigt. Die Nationalversammlung von Venezuela lehnteim Mai für weiteren 15 Parlamentarier der Schutz vor strafrechtlicher Verfolgung ab, die ebenfalls für das Verrat, die Rebellion, einen öffentlichen Aufruf zur Nichteinhaltung von Gesetzen und die Aufstachelung zum Hass beschuldigt wurden.

4. Ex-Präsident von Kirgisistan wurde wegen Totschlags angeklagt Der kirgisische Ex-Präsident Almazbek Atambayev wurde wegen Mordes, Geiselnahme und anderer besonders schwerwiegender Verbrechen angeklagt, berichtete Zamir Beishekeev, Leiter der Generalstaatsanwaltschaft für die Überwachung von Ermittlungs- und Ermittlungsverfahren. «Atambaev wurde wegen einer Reihe besonders schwerer Verbrechen angeklagt: Organisierung von Unruhen, Mord, Mordversuch, Geiselnahme und Gewalt gegen einen Regierungsbeamten», berichtet RIA Novosti. Nach kirgisischem Recht ist Atambayev lebenslänglich inhaftiert.

Если вы нашли ошибку, пожалуйста, выделите фрагмент текста и нажмите Ctrl+Enter.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Читайте нас на
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Обстановка на линии фронта за сутки: версии сторон Александра Донцова Представительство ДНР в Совместном центре контроля и координации режима прекращения огня (СЦКК) сообщило, что за минувшие сутки армия Киева три раза обстреляла территорию ДНР, в том числе из минометов. «Под удары попали […] Главное на вечер 9 апреля 2021 года Влад Николаев Заместитель министра иностранных дел Ирана по политическим вопросам Аббас Арагчи заявил, что Иран не будет снижать «темпы своей деятельности в ядерной сфере, особенно в том, что касается обогащения урана», пока США […] Обстановка на линии фронта за сутки: версии сторон Александра Донцова Украинские войска три раза обстреляли территорию ДНР за прошедшие сутки. Об этом сегодня сообщили в представительстве Республики в Совместном центре контроля и координации режима прекращения огня (СЦКК). «Под удары украинской […] Главное на вечер 8 апреля 2021 года Влад Николаев Агентство SANA сообщило, что средства противовоздушной обороны Сирии отразили атаку израильских ВВС на юге страны. Удары были нанесены со стороны Ливана и оккупированных Голанских высот. Сообщается, что в результате ракетного […] Siria rechazó un ataque de las fuerzas aéreas de Israel Александра Донцова 1.Siria. La agencia SANA informó que la defensa aérea siria había rechazado un ataque de la fuerza aérea israelí en el sur del país. Los ataques se realizaron de Líbano y las Alturas del Golán ocupadas. Se informa que como […] Syria repelled an Israeli Air Force attack Александра Донцова 1 Syria The ’SANA’ news agency reported that the Syrian air defenses repelled an attack of the Israeli air force at the south of the country. The attack came from Lebanon and the occupied Golan Heights. As a result of the […]
Наверх Наверх

Сообщить об опечатке

Текст, который будет отправлен нашим редакторам: