Selenskij versprach, den Krieg zu stoppen!

  
0

1. Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte, Moskau erwarte, dass der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij den Forderungen der Nationalisten nicht nachgeben und sich bemühen werde, seine Versprechen zu erfüllen und den Krieg zu beenden. „Die Essenz des ganzen Problems ist ein direkter Dialog zwischen Kiew, Donezk und Lugansk. Die Tatsache, dass jetzt Nationalisten und Neonazis in der Ukraine von Selenskij verlangen, sein Heimatland nicht zu verraten, sich nicht zu ergeben, keinen Verrat zuzulassen … dies zielt darauf ab, eine Einigung zu verhindern“, sagte Lawrow auf einer Pressekonferenz in Washington. Er stellte fest, dass die russische Seite erwartet, dass „Selenskij seine Wahlversprechen strikt einhalten wird, um den Krieg und den Verlust von Menschenleben zu stoppen“.

2. Am 9. Dezember schossen die Ukrainischen Streitkräfte aus 82- und 120-mm-Mörsern und BMP-Maschinengewehren auf das Dorf Staromichajlowka. Sie versuchten, den Gipfel in Paris zu stören. Infolge des Beschusses wurden Wohngebäude beschädigt. Es gibt keine Toten und Verletzten unter der Zivilbevölkerung.

3. Das Militär der ukrainischen Streitkräfte und Nationalisten veranstalteten eine Schießerei im Bereich des Dorfes Staniza Luganskaja. Dies teilte ein Beamter des Pressedienstes der Volkspolizei der Volksrepublik Lugansk, Iwan Filiponenko, mit. Er merkte an, dass das Verteidigungsministerium weiterhin die Konfrontation zwischen den Kämpfern der ukrainischen Streitkräfte und nationalistischen Formationen aufzeichnet, die sich in der Zone der sogenannten „Operation der Vereinten Kräfte“ befinden. „So kam es am 10. Dezember zu einem gegenseitigen Beschuss mit Granatwerfern und Kleinwaffen zwischen dem Militär der 46. Brigade und den Nationalisten im Gebiet des Dorfes Staniza Luganskaja“, sagte Filiponenko. Er gab an, dass die Informationen auch von Beobachtern der OSZE-Sonderbeobachtermission bestätigt würden. Darüber hinaus sagte der Vertreter des Verteidigungsministeriums der Republik, dass das ukrainische Kommando unter Verstoß gegen die Vereinbarungen von Minsk weiterhin Kräfte und Mittel auf der Kontaktlinie aufbaut.

4. Das Militär der Streitkräfte der Ukraine kehrte zu seinen früheren Positionen im Bereich der Trennung von Kräften und Mittel in der Nähe des Dorfes Staniza Luganskaja zurück. Dies wurde im Pressedienst der Volkspolizei der Volksrepublik Lugansk berichtet. Das Verteidigungsministerium der Republik fügte hinzu, dass diese Informationen auch von Beobachtern der OSZE-Sonderbeobachtermission bestätigt würden.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

La Turquie a attaqué l’armée syrienne Александра Донцова 1.Syrie La ville syrienne de Jablé, qui se trouve à proximité du port maritime de Lattaquié, a été attaquée, rapporte la chaîne de télévision gouvernementale Surya. Les systèmes de défense aérienne de la Syrie ont repoussé […] Türkei griff syrische Armee an Александра Донцова 1. Syrien Die syrische Stadt Dschabla, die sich in der Nähe des Hafens von Latakia befindet, wurde angegriffen. Es wird vom staatlichen Fernsehsender Surya berichtet. Syriens Luftverteidigungssysteme wehrten die Angriffe auf […] La Turchia ha attaccato l’esercito siriano Александра Донцова 1. Siria La città siriana di Jeble, che si trova nelle vicinanze del porto marittimo di Latakia, è stata attaccata. Lo riporta il canale televisivo governativo Surya. I sistemi di difesa aerea della Siria hanno respinto gli […] Turquía atacó al ejército sirio Александра Донцова 1.Siria El canal de televisión Surya informa que la ciudad siria de Jabla, que se encuentra cerca del puerto marítimo de Latakia y la base aérea rusa de Khmeimim, fue atacaфda. Los sistemas de defensa aérea de Siria […] Turkey attacked the Syrian army Александра Донцова 1 Syria The Syrian city of Jebla, located near the seaport of Latakia, was attacked — the government TV channel «Surya» reports. The Syrian air defense systems repelled attacks around the city. Jebla is […] Armes américaines en Syrie. Une nouvelle opération turque Александра Донцова 1. Syrie. Armes américaines en Syrie Les armes transférées par les forces américaines étaient utilisées par des radicaux contre l’armée turque en Syrie, a déclaré le contre-amiral Oleg Zhouravlev, chef du Centre russe […] US-Waffen in Syrien. Neue Operation der Türkei Александра Донцова 1. Syrien Konteradmiral Oleg Shurawlew, Leiter des russischen Zentrums für die Versöhnung der Kriegsparteien in Syrien, sagte, dass von US-Streitkräften übertragene Waffen von Rebellen gegen das türkische Militär in Syrien […] Armi statunitensi in Siria. La nuova operazione di Turchia Александра Донцова 1. Siria. Armi statunitensi in Siria Il contrammiraglio Oleg Zhuravlev, capo del Centro russo per la riconciliazione delle parti in guerra in Siria, ha affermato che le armi trasferite dalle forze statunitensi sono state […] Las armas americanas en Siria. Nueva operación de Turquía Александра Донцова 1. Siria. Las armas americanas en Siria. TASS con referencia a Oleg Zhuravlev, el jefe del Centro de Reconciliación de las partes en conflicto en Siria ruso, informa que las armas que fueron transferidas por las fuerzas […]
Наверх Наверх