Ukrainische Streitkräfte jagen Drohnen

  
0

1. Das Kommando der 35. Separaten Marinebrigade der ukrainischen Armee habe Preise für die erfolgreiche Bekämpfung von Drohnen der OSZE-Sonderbeobachtermission festgelegt. Dies wurde von der Volkspolizei der Volksrepublik Donezk unter Berufung auf Geheimdienstdaten gemeldet. „Um Verstöße gegen den Waffenstillstand vor dem OSZE-Personal zu verbergen, vergab das Kommando der 35. Brigade einen Preis von 20.000 Griwnen an das mobile Team der Elektronischen Kampfführung im Falle der erfolgreichen Unterdrückung der Drohnenkontrollkanäle der OSZE-Mission“, hieß es in dem Bericht.

2. Das Kommando der 53. separaten mechanisierten Brigade der Streitkräfte der Ukraine erhielt vom Stabschef die Anweisung, die Beobachtungskameras der OSZE-Mission in der Nähe des Rückzugsgebiets im Süden von Donbass zu deaktivieren. Dies wurde von der Volkspolizei der Volksrepublik Donezk gemeldet. In der letzten Zeit wurden wiederholt ukrainische Soldaten im Rückzugsgebiet gesehen, die unter dem Deckmantel von Mitarbeitern des ukrainischen Ministeriums für Notsituationen Ingenieurarbeiten an den zuvor aufgegebenen Positionen durchführten. Das Gebiet Petrowskoje-Bogdanowka liegt etwa 40 Kilometer südlich von Donezk. Der Einsatz von militärischer Ausrüstung und Personal der Kriegsparteien ist in diesem Bereich verboten.

3. Am 2. und 6. November führte der Kontrollpunkt in Elenowka von 9:00 bis 18:00 Uhr die Ein- und Ausreise für die Bürger durch. Es ist zu beachten, dass für die Einreise in die Volksrepublik Donezk die Genehmigung erforderlich ist. Um die Republik zu verlassen, ist gleichzeitig eine Wohnsitzanmeldung im Hoheitsgebiet der Ukraine oder auf dem Gebiet der Volksrepublik Donezk erforderlich, die vorübergehend von der Ukraine kontrolliert wird. Alle Personen, die aus der Ukraine in die Volksrepublik Donezk kommen, müssen mindestens 14 Tage lang beobachtet werden. Es wird von Gesundheitseinrichtungen der Republik zur Verfügung gestellt und ist kostenlos. Falls gewünscht, kann man einen COVID-19 Express-Test machen. Im Falle eines negativen Ergebnisses reicht es aus, wenn eine Person ein Einverständnisformular zur Selbstisolierung zu Hause am Wohnort ausfüllt.

4. In südlicher Richtung der Republik werden fast täglich Verstöße der bewaffneten Formationen der Ukraine registriert. Am häufigsten werden feindliche Aktivitäten im Gebiet der Siedlung Wodjanoje beobachtet. Dies berichtete die Vertretung der Volksrepublik Donezk im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstands. „Im Oktober schoss der Feind zwölfmal aus Richtung der Siedlung Wodjanoje auf das Gebiet der Volksrepublik Donezk, auch mit Mörsern. Explosionen unbestimmten Ursprungs (vermutlich Grabenexplosionen) wurden in dem angegebenen Gebiet siebenmal aufgezeichnet, und zweimal wurden technische Arbeiten durchgeführt, um neue Gräben und feindliche Positionen zu bauen und zu graben, was per Video bestätigt wurde“, hieß es in dem Bericht.

5. „Es wurde der Einsatz von drei gepanzerten Aufklärungspatrouillenfahrzeugen, einer Flugabwehrkanone im Dorf Alexandropolje und einer Flugabwehrkanone im Dorf Nowoswanowka der 30. Brigade identifiziert“, sagte Jakow Osadtschij, ein offizieller Vertreter der Volkspolizei der Volksrepublik Lugansk. Ein Schützenpanzer der 14. Brigade wurde in einem Wohngebiet der Siedlung Nowotoschkowskoje entdeckt. Osadtschij betonte, dass der Einsatz von militärischer Ausrüstung in den von den Streitkräften der Ukraine kontrollierten Siedlungen von Donbass einen Verstoß gegen den dritten Absatz zusätzlicher Maßnahmen zur Gewährleistung des Waffenstillstands und zur Kontrolle seiner Einhaltung darstelle.

6. Die bewaffneten Formationen der Ukraine geben ihre Versuche, ihre Positionen entlang der Kontaktlinie zu stärken, nicht auf. Beobachter der Volksrepublik Donezk im Gemeinsamen Zentrum für Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstands verzeichneten Ingenieurarbeiten im Bereich der Siedlung Peski. Trotz des von den Mitgliedern der Kontaktgruppe unterzeichneten Komplexes zusätzlicher Maßnahmen zur Stärkung des Waffenstillstands setzen die Kämpfer ihre illegalen Aktionen fort und bestätigen erneut ihre Weigerung, die erzielten Vereinbarungen zu erfüllen. In der Zeit vom 27. Juli bis 31. Oktober verzeichneten Beobachter 60 solcher Fälle.

Valeria Ochotina exklusiv für ANNA NEWS

итоги дняновостисобытия дня
Читайте нас на
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Главное на вечер 30 ноября 2020 года Влад Николаев Министр обороны Ирана Амир Хатами заявил, что убийство физика-ядерщика Мохсена Фахризаде не останется без ответа. Об это министр заявил на церемонии прощания с погибшим в Тегеране, которую транслировало государственное […] Новости на 16:00 30 ноября 2020 года Влад Николаев Телеканал Press TV сообщил, что на месте покушения на физика-ядерщика Мохсена Фахризаде обнаружены фрагменты оружия. Отмечается, что фрагменты оружия израильского происхождения. Командующий Корпусом стражей исламской […] Украинские силовики рассказали, как «отбились» от ДРГ противника Александра Донцова   На линии фронта в Донбассе опять стреляли. О нарушениях режима прекращения огня сообщают и республики Донбасса, и Украина. У каждой из сторон конфликта своя версия на происходящее.    В Управлении Народной милиции […] Новости на 12:00 30 ноября 2020 года Влад Николаев Министр обороны Ирана Амир Хатами заявил, что убийство физика-ядерщика Мохсена Фахризаде не останется без ответа. Об это министр заявил на церемонии прощания с погибшим в Тегеране, которую транслировало государственное […] Главное на утро 30 ноября 2020 года Влад Николаев Агентство Fars сообщило в пятницу, о покушении на ученого-физика Мохсена Фахризаде. Инцидент произошёл в провинции Тегеран. Позже Минобороны Ирана сообщило, что учёный был ранен и умер в больнице. Отмечается, что учёный […] Итоги недели 28 ноября 2020 года Влад Николаев Пресс-служба Министерства обороны Азербайджана сообщила, что подразделения Вооруженных сил Азербайджана в среду начали входить в Кельбаджарский район. «Согласно трехстороннему заявлению, подписанному президентами […]
Наверх Наверх