Bewohner von Donbass verlassen ihre Häuser

  
0

1.

Die Bewohner des Dorfes Golubowskij würden ihre Häuser aufgrund des ständigen Beschusses durch die Streitkräfte der Ukraine verlassen, sagte Alla Kljutschkowa, die Leiterin des Sektors zur Unterstützung des Lebensunterhalts des Dorfes. Mitarbeiter der Repräsentanz der Volksrepublik Lugansk im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstands (JCCC) haben die Folgen des nächsten Beschusses von Golubowskij durch die Streitkräfte der Ukraine aufgezeichnet. Zuvor war eine Zivilistin infolge des Beschusses des Dorfes Golubowskij durch die Kiewer Sicherheitskräfte verletzt worden.

2.

Am Abend des 5. Juli eröffnete das ukrainische Militär das Feuer auf die Minensiedlung Trudowskaja. Durch den Beschuss von Maschinengewehren und Kleinwaffen wurde die Fassade eines Wohngebäudes beschädigt, eine der großkalibrigen Kugeln beschädigte Haushaltsgeräte und die Wand in dem Raum, in dem sich die Menschen befanden.

3.

Am Morgen des 6. Juli feuerten die Streitkräfte der Ukraine mehr als hundert Granaten und Minen auf den Mikrobezirk Komsomolez ab. Sieben Umspannwerke und der Kanal „Sewerskij Donez – Donbass“ wurden beschädigt. 600 Menschen blieben ohne Stromversorgung und mehr als dreitausend ohne Wasserversorgung.

4.

Am Morgen des 7. Juli hätten die ukrainischen Streitkräfte am nördlichen Stadtrand von Donezk und in der Nähe des Dorfes Jakowlewka in der Nähe von Jasinowataja Mörser abgefeuert, berichtete die Repräsentanz der Volksrepublik Donezk im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstands. Der Mission zufolge feuerte der Feind aus den Dörfern Awdeewka, Peski und Opytnoje, die von den ukrainischen Truppen kontrolliert werden. Informationen über Opfer und Zerstörungen werden angegeben.

5.

Am 9. Juli wurden Donezk, Jakowlewka, Spartak und Aleksandrowka erneut von den ukrainischen Streitkräften beschossen. Der Feind benutzte Mörser, Granatwerfer und Kleinwaffen, einschließlich großkalibriger Waffen. 39 Munition wurde auf das Gebiet abgefeuert.

6.

Ein Feld in der Nähe einer Hochspannungsleitung brannte infolge des Beschusses der Streitkräfte der Ukraine in der Nähe von Nikitowka. Es gibt auch eine unterbrochene Stromleitung, wodurch 3 Straßen stromlos wurden. Außerdem wurde am 10. Juli in Dokutschaewsk die Verglasung eines Wohngebäudes beschädigt. Insgesamt haben die ukrainischen Sicherheitskräfte zwölf Mal gegen den Waffenstillstand verstoßen, indem sie Artillerie, Mörser, Fliegerabwehrlafette, Granatwerfer und Kleinwaffen, einschließlich großkalibriger, eingesetzt haben.

Valeria Ochotina exklusiv für ANNA NEWS

главное за суткиитоги дняновости
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Главное на вечер 6 августа 2020 года Влад Николаев Число погибших в результате взрыва в Бейруте увеличилось до 137 человек, число пострадавших возросло до 5 тыс. Десятки людей числятся пропавшими без вести. Об этом сообщил телеканал Al Jazeera со ссылкой на Минздрав Ливана. […] Новости на 16:00 6 августа 2020 года Влад Николаев Министр экономики и торговли Ливана Рауль Нехме заявил телеканалу Sky News Arabia, что Ливан не располагает достаточными финансовыми возможностями для того, чтобы справиться с последствиями взрыва в Бейруте. «У Ливана […] Новости на 12:00 6 августа 2020 года Влад Николаев Сирийская газета Al-Watan сообщила, что незаконная американская военная база в провинции Хасеке на северо-востоке Сирии подверглась ракетному обстрелу. Сообщается, что базу, расположенную в городе аш-Шаддади, атаковали […] Главное на утро 6 августа 2020 года Влад Николаев Число погибших в результате взрыва в Бейруте увеличилось до 137 человек, число пострадавших возросло до 5 тыс. Десятки людей числятся пропавшими без вести. Об этом сообщил телеканал Al Jazeera со ссылкой на Минздрав Ливана. […] Une explosion à Beyrouth Александра Донцова 1 Liban Mardi, suite à une forte explosion dans le secteur du port de Beyrouth, près d’une base de la flotte libanaise, plus de 100 personnes sont mortes, 4 mille ont été blessées. Selon la Santé libanaise, les hôpitaux […] Explosion in Beirut Александра Донцова 1. Libanon Infolge einer gewaltigen Explosion, die am Dienstag im Bereich des Hafens von Beirut in der Nähe des libanesischen Marinestützpunkts stattfand, starben nach neuesten Daten mehr als 100 Menschen, 4.000 wurden […]
Наверх Наверх