Im Iran wurde eine Erklärung über Flugschreiber gemacht

  
0

1. Iran

Das Passagierflugzeug der Ukraine International Airlines, das im Iran abgestürzt war, wurde nicht von einer Rakete abgeschossen, wie der Leiter der iranischen Zivilluftfahrtorganisation Ali Abedzadeh am Freitag gegenüber Reportern mitteilte. „Wir erwarten Informationen vom Flugschreiber. Wir können jedoch versichern, dass das Flugzeug nicht von einer Rakete abgeschossen wurde“, zitierte ihn die Agentur Tasnim. „Die Auswertung der Flugschreiber wird ein bis zwei Monate dauern“, sagte er.

2. USA – Iran

Und in der Fortsetzung des Themas. Die Zeitung The New York Times veröffentlichte ein Video, das angeblich eine iranische Rakete zeigt, die das Flugzeug der Ukraine International Airlines trifft. Das Video wurde der Zeitung vom iranischen Aktivisten Nariman Garib zur Verfügung gestellt. Nach Angaben des Aktivisten erhielt er das Video von einer Quelle. Er betonte, dass er die Echtheit des Videos nicht garantieren könne, aber mit der Quelle in Kontakt stehe und Metadaten von ihm anfordern könne. Die Zeitung The New York Times stellte fest, dass sie das Video überprüft habe. Das Video sei in dem Dorf Parand in der Provinz Teheran in der Nähe des Flughafens gedreht worden. Dort hörte das ukrainische Flugzeug auf zu kommunizieren.

3. Abchasien

Nach Angaben des Sekretärs des Sicherheitsrates der Republik, Mohamed Kilba, seien bei Unruhen im Gebäude der Präsidialverwaltung von Abchasien nicht mehr als sieben Menschen verletzt worden. Es ist bekannt, dass die abchasische Opposition ein Hauptquartier in der Nähe des Gebäudes der Präsidentschaftsverwaltung organisiert hat und es nicht verlassen will, bis der Chef der Republik Raul Chadschimba zurücktritt und die neuen Präsidentschaftswahlen angekündigt werden. Momentan ist Raul Chadschimba das Staatsoberhaupt.

4. Frankreich – Iran

Der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian sagte am Freitag gegenüber RTL, dass die französischen Behörden glauben, dass der Iran derzeit keine gebrauchsfertigen Atomwaffen hat. Wenn man den Iran nicht überreden kann, zum Atomabkommen zurückzukehren, könnte Teheran in den nächsten zwei Jahren Atomwaffen herstellen. „Wenn sie die Bestimmungen des Wiener Abkommens weiterhin ignorieren, können sie innerhalb von ein oder zwei Jahren Atomwaffen erhalten“, sagte Le Drian.

главное за суткиитоги дняновостисобытия дня
Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

La explosión de la columna turca en Idlib Александра Донцова 1.Siria. Oleg Zhuravlev, el Jefe del Centro de Reconciliación de las partes en conflicto en Siria ruso, informó que los rebeldes de “Al-Islamad-Turquestani” (la agrupación que está prohibida en la Federación de Rusia) habían […] L’explosion d’un dispositif contre un convoi à Idlib. Александра Донцова 1.Syrie Le contre-amiral Oleg Zhuravlev, chef du Centre russe pour la réconciliation des parties belligérantes en Syrie, a déclaré que des radicaux du groupe Al-Islamad-Turkestani (interdit en Russie) ont effectué le 27 mai […] Die Explosion der türkischen Kolonne in Idlib Александра Донцова 1. Syrien Konteradmiral Oleg Shurawljow, Leiter des russischen Zentrums für die Versöhnung der Kriegsparteien in Syrien, sagte, dass die Explosion einer unkonventionellen Sprengvorrichtung in Idlib von Kämpfern der […] L’esplosione della colonna turca a Idlib Александра Донцова 1. Siria Il contrammiraglio Oleg Zhuravlev, capo del Centro russo per la riconciliazione dei partiti in guerra in Siria, ha affermato che i militanti del gruppo Al-Islamad-Turkestani (bandito nella Federazione Russa) hanno […] An attack on a Turkish convoy in Idlib Александра Донцова 1 Syria The head of the Russian Center for the Reconciliation of the warring parties in Syria, Rear Admiral Oleg Zhuravlev, announced that the terrorist group ‘Al-Islamad-Turkestani’ made an explosion with an […] Syrie. Une attaque contre les militaires américains Александра Донцова 1 Syrie L’agence syrienne d’Etat SANA citant des sources locales informe que les Etats-Unis ont envoyé le matériel militaire additionnel au nord-est du gouvernorat d’Hassaké. Le matériel sera utilisé pour renforcer les bases […] Syrien. Angriff auf US-Militär Александра Донцова 1. Syrien Die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA berichtete unter Berufung auf lokale Quellen, dass die Vereinigten Staaten zusätzliche militärische Ausrüstung in den Nordosten der Provinz Hasek geschickt hätten. […] Siria. Attacco a militari di USA Александра Донцова 1. Siria L’agenzia governativa siriana SANA, citando fonti locali, ha riferito che gli Stati Uniti hanno inviato ulteriori attrezzature militari nel nord-est della provincia di Hasek. Questa tecnica verrà utilizzata per […] Syria. An attack on the US forces Александра Донцова 1 Syria The Syrian state-run news agency ‘SANA’ reports, while citing the local sources, that the USA sent additional military equipment to the north-east of the province of Hasakah. The military equipment will be […]
Наверх Наверх