Schlagzeilen, der vierter August 2018

  
0

US-Außenminister Mike Pompeo, der auf dem ASEAN-Gipfel in Singapur ist, hat gesagt, dass der AnFührer Nordkoreas Kim Jong-Un, nach den Vereinbarungen zwischen Pjöngjang und Washington, selbst die Fristen der endgültigen Denuklearisierung bestimmen wurde, berichtet «Interfax». «Die endfristen der Denuklearisierung werden vom Vorsitzenden Kim, mindestens, teilweise gegründet. Es ist seine Entscheidung», sagte Pompeo. Allerdings hat der Leiter des Außenministeriums betont, dass, trotz des Fortschritts in den Beziehungen zwischen Washington und Pjöngjang, die internationalen Sanktionen bezüglich der demokratischen Volksrepublik Koreas bis zur vollen Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel bleiben werden.

Die Quelle im Büro des Kongresses der USA hat den Text den Gesetzentwurf der neuen Verschärfung der amerikanischen Sanktionen gegen Russland zur Verfügung gestellt. Im Dokument sind Sanktionen gegen die Russischen Wertpapiere mit einer Laufzeit von mehr als 14 Tagen zur Verfügung gestellt. Wirklich verbieten Sanktionen Amerikanern die Operationen mit der souveränen Schuld Russlands durchzuführen, berichtet TASS. Unter Sanktionen werden Anleihen der Zentralbank, die Fonds für nationalen Wohlstand , die Russischen Staatskasse, Ihrer «Agenten oder verbundenen Organisationen» und auch Abmachungen mit Ihnen über währungsschwapeln bekommen. Trump muss auch alle Transaktionen mit dem gesamten Eigentum einer Reihe von Banken in der amerikanischen GERICHTSBARKEIT blockieren und verbieten. Insbesondere geht es um die russische Bank für Außenwirtschaft, Sberbank, VTB, Gazprombank, Bank von Moskau, rosselhozbank und Promsvyazbank.

Der Präsident Russlands Wladimir Putin hat das Gesetz unterzeichnet, das Zunahme einer Mehrwertsteuer von 18% bis 20% zur Verfügung stellt, war das Dokument auf dem offiziellen Portal der gesetzlichen Information veröffentlicht, berichtet «Interfax». Wie berichtet, laut der Machbarkeitsstudie zum Gesetz, die Erhöhung der Mehrwertsteuer um 2 Prozentpunkte führt zu zusätzlichen Haushaltseinnahmen in Höhe von 620 Milliarden Euro im Jahr.

er US-Dauervertreter Nikki Haley hat Russland von Beschlüssen des Un-Sicherheitsrats auf der demokratischen Volksrepublik Koreas bezüglich «der Instruktion auf dem Gebrauch der Arbeitskräfte» aus Nordkorea zu verletzen angeklagt. Danach hat Russland Erlaubnis für die Arbeit im Territorium mehreren tausend Bürger der demokratischen Volksrepublik Koreas ausgegeben und hat dadurch sanktionsentschlüsse des un-Sicherheitsrats auf der demokratischen Volksrepublik Koreas verletzt. «Glaubwürdige Nachrichten auf der übertretung durch Russland von Resolutionen der UN auf der Arbeitskraft der demokratischen Volksrepublik Koreas inspirieren ängste», — überträgt Ihre Wörter TASS.

Das Bundesgericht in Washington ohne Rücksicht hat den Antrag der in den USA Verhafteten Russen Maria Butina über die Eliminierung davon von Anklagen, berichte «zurückgewiesen Interfax» bezüglich der Agentur Bloomberg. Es wird bemerkt, dass Butina Dokumente verklagt hat, die von Büroangestellten von-für einen technischen Fehler abgelehnt waren. Wir werden erinnern, dass US-Justizministerium hat am 16.Juli dem 29-Sommer-Bürger Russlands Maria Butina in «gebrachtverbrechervereinbarung» und Arbeit in den USA «als ein ausländischer Agent ohne Benachrichtigung darüber der Bezirksstaatsanwalt» anklagen.

Die Kiewer Wächter seit den letzten Tagen haben viermal an Positionen der nationalen Miliz der Volksrepublik von Luhansk geschossen. Die Gebiete von Ansiedlungen Roter Yar, einer Rutsche, Prishib und Kalinovka waren Beschuss erhaltet. In VRD für dieselbe Periode haben Luftwaffen der Ukraine ein waffenruheregime fünfmal gebrochen, auf dem Territorium der Republik 96 Einheiten der verschiedenen Munition veröffentlicht. Unter dem Angriff sind Gebiete von Ansiedlungen Gorlovka, Vasilyevka, Spartak und Sosnovskoye gekommen. Feuer war von Mörsern, Wurfgeräte und Schützenwaffen geführt. Infolge Angriffe war das Haus in der Ansiedlung von Staromikhaylovka auf der westvorstadt Donetsk beschädigt, Opfer unter Bürgern waren nicht registriert.

Присоединяйтесь к нам на нашем канале!

Ваш комментарий будет первым

Для того чтобы оставить комментарий, регистрация не требуется

Читайте также:

Militante lassen Einheimische nicht aus Idlib heraus Александра Донцова 1. Syrien Die Militanten von regierungsfeindlichen Gruppen in der nordsyrischen Provinz Idlib lassen Anwohner nicht in das von der Regierung kontrollierte Gebiet frei, sagte Brigadegeneral Nabil Abdullah, der für die […] Die Ukraine weigerte sich, die Steinmeier-Formel zu unterzeichnen Александра Донцова 1. Afghanistan Bei einer Explosion in der Stadt Kalat im Süden Afghanistans kamen 12 Menschen ums Leben, mehr als 60 wurden verletzt, wie Tolo News berichtete. Der Grund war ein Sprengsatz, der an einem Auto angebracht wurde, […] Flüchtlinge aus dem Rukban-Lager werden innerhalb von 30 Tagen zurückgezogen Александра Донцова 1. Saudi-Arabien Am Mittwoch wolle das saudische Verteidigungsministerium nachweisen, dass der Iran in Angriffe auf saudische Erdölraffinerien verwickelt sei, berichtete der Fernsehsender Al Ihbaria. Relevante Dokumente […] Verschärfung der Lage an der Grenze zwischen Tadschikistan und Kirgisistan Александра Донцова 1. Die USA US-Präsident Donald Trump sagte, dass Angriffe auf Erdölraffinerien in Saudi-Arabien anscheinend auf den Iran hindeuten, aber eine Untersuchung ist noch nicht abgeschlossen. Ihm zufolge wollen die Vereinigten […] Escalation of the situation on the border of Tajikistan and Kyrgyzstan Александра Донцова 1 the USA Donald Trump announced that the attacks on the Saudi oil facilities likely point to Iran. An investigation is still ongoing. According to him, the US don’t want to enter the war with Iran, but the hostilities […] Militante verhindern, dass Flüchtlinge die Idlib-Zone verlassen Александра Донцова 1. Syrien Illegale bewaffnete Gruppen hätten die Arbeit des humanitären Korridors Abu adh-Duhur in der Deeskalationszone von Idlib blockiert, sagte Generalmajor Alexej Bakin, Leiter des russischen Zentrums für die Aussöhnung […] Les extrémistes empêchent le retrait des réfugiés de la zone de désescalade d’Idlib Александра Донцова 1.La Syrie Des bandes armées illégales ont bloqué les travaux du couloir humanitaire Abou Douhour dans la zone de désescalade d’Idlib, empêchant le retrait des réfugiés en menaçant d’utiliser des armes, a déclaré […] the terrorists prevent the refugees from leaving the Idlib DMZ Александра Донцова 1 Syria The Illegal armed groups blocked the humanitarian corridor ‘Abu al-Duhour’, in the Idlib DMZ. They prevent the exit of the refugees under threats of using weapons — the head of the Russian Center for […] I militanti impediscono ai rifugiati di lasciare la zona di Idlib Александра Донцова 1. Siria Gruppi armati illegali hanno bloccato il lavoro del corridoio umanitario di Abu al-Duhur nella zona di de-escalation di Idlib, impedendo ai rifugiati di sfuggire alla minaccia dell’uso di armi, ha affermato il […]
Наверх Наверх